Willkommen

Château de Pibarnon Rosé Bandol AOC 2017

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Château de Pibarnon Rosé Bandol AOC 2017

Regulärer Preis: 33,75 €

Special Price 26,93 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 35,91 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

Die Cuvée aus Mourvèdre und Cinsault duftet im Glas nach frischen Rosen. Am Gaumen eine leicht würzige Note und beerige Aromen von roten Früchten. Ein herrlich komplexer und strukturierter Rosé mit viel Finesse.
Roséwein AOC trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. F71582
Jahrgang 2017
Hersteller Château de Pibarnon
Region Provence
Weintyp Roséwein
Rebsorte 50% Cinsault, 50% Mourvèdre
Qualitätsstufe AOC
Empfehlung Bouillabaisse, sehr kräftige Gerichte mit Curry, Safran und Koriander, Rotbarbe und Lotte, zu Wildschweinschinken, Serrano oder mittel gereiftem Ziegenkäse
Farbe rosé
Trinktemperatur °C 10.00
Alkoholgehalt in % 13.50
Restzucker in g/l 1.00
Gesamtsäure in g/l 3.18
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Château de Pibarnon 83740 La Cadière d'Azur Frankreich

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


Chateau de Pibarnon mit Logo

 

Das Château de Pibarnon befindet sich auf einer Höhe von ca. 300 Metern mitten im Bandol. Die aus Paris stammenden Eltern des heutigen Besitzers Comte Éric de Saint-Victor hatten sich diesen Landsitz gekauft. Der Besitz umfasst ca. 50 Hektar Weinberge, in denen hauptsächlich die Rebsorte Mourvèdre anpflanzt wird. Die Böden sind einzigartig in der Region. Strikte Ertragsbeschränkung (bereits im Weinberg) und eine traditionelle Vinifikation sind der Erfolg der Pibarnon-Weine.

 

Die Trauben wurden von Hand gelesen. Der Cinsault wurde direkt gepresst als Blanc de noirs, der Mourvèdre wurde nach einer Kaltmazerationszeit im Saignée-Verfahren als erster Wein abgezogen. Vor der Vergärung wurde die zwei Rebsorten wieder zusammengegeben und fermentierten dann 20 Tage lang bei kontrollierter Temperatur im INOX-Stahltank. Um die Frische im Wein zu behalten, wurde der Wein nicht im Holz ausgebaut. Jedoch wurde ein biologischer Säureabbau durchgeführt.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Miguel Torres Reserva Real DO 2011

Miguel Torres Reserva Real DO 2011

Regulärer Preis: 133,50 €

Special Price 112,50 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 150,00 €)
Miguel Torres Gran Sangre de Toro DO  2014

Miguel Torres Gran Sangre de Toro DO 2014

Regulärer Preis: 11,93 €

Special Price 9,98 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 13,31 €)