Willkommen

Château Pontet Canet 5. Cru Classé Pauillac 2014

Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Château Pontet Canet 5. Cru Classé Pauillac 2014

133,50 €

Special Price

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 178,00 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

explosives, vielschichtiges Bouquet von schwarzen und roten Waldfrüchten (Johannisbeeren, Brombeeren), würzigem Lakritz und den eleganten mineralischen Anklängen, die man in nahezu allen jüngeren Jahrgängen von Pontet-Canet findet, vollmundig mit genügend Weite für die allmähliche Entfaltung der ebenso raffinierten wie subtilen Aromen und der für Pontet-Canet charakteristischen zugleich kraftvollen und feinstgewobenen Tannine, im Finale samtweich ausgewogen mit eindrucksvollem, langem Nachhall von aromatischer Frucht und Frische - ein wunderschöner Wein, der einmal mehr die große Klasse und Finesse des Terroirs von Pontet-Canet zum Ausdruck bringt.
Rotwein 5. Cru Classé Pauillac trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. F71299
Jahrgang 2014
Hersteller Château Pontet Canet
Region Pauillac
Auszeichnungen -Wine Advocate: 91 bis 94 Punkte JG 2007 -Wine Advocate: 100 Punkte JG 2009 -Wine Spectator: 96 Punkte JG 2009
Weintyp Rotwein
Rebsorte 70% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, Petit Verdot, Cabernet Franc
Qualitätsstufe 5. Cru Classé Pauillac
Empfehlung köstlich zu sanft geschmorten oder gebratenem Lamm- und Rindfleisch, Wildgerichten, Ragouts mit Pilzen, vielen Gerichten der mediterranen Küche und milden bis mittelkräftigen Käsesorten.
Farbe tiefrote Farbe
Trinktemperatur °C 18.00
Alkoholgehalt in % 13.50
Restzucker in g/l 1.50
Gesamtsäure in g/l 3.50
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Château Pontet-Canet 33250 Pauillac Frankreich

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


Weingut Chateau Pontet

 

Château Pontet-Canet liegt im Herzen der Appellation Pauillac, gleich neben den Châteaux Mouton Rothschild und d'Armailhac, wo die nährstoffarmen, sandigen Kiesböden zur Wiege großer Gewächse wurden. Traditionell sind die rund 80 Hektar Pontet-Canet-Weinberge weit überwiegend mit Cabernet Sauvignon bepflanzt, einer an sich anspruchsvollen, schwierigen Rebsorte, die sich aber den Boden und Klimabedingungen im Pauillac perfekt angepasst hat und hier kraftvoll strukturierte, langlebige Weine von vollendeter Eleganz und Finesse hervorbringt.

 

Kleinere Anteile Merlot und Cabernet Franc runden den Grand Vin charmant und geschmeidig ab, während, je nach Jahrgang, ein Quäntchen Petit Verdot der Cuvée noch mehr Komplexität verleiht. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts hatte Jean-François de Pontet, königlicher Marschall, dann Gouverneur des Médoc, mehrere Parzellen Land in Pauillac zu seinem Besitz vereint. Seine Nachkommen fügten diesem Erbe die angrenzenden Flurstücke von Canet hinzu und so entstand eines der größten Weingüter im Médoc, das traditionsgemäß den Namen seines Gründers (Pontet) mit dem Katasternamen seines Grundbesitzes (Canet) verband.

 

Rund hundert Jahre später, bei der berühmten Bordeaux-Klassifizierung von 1855, wird Pontet-Canet in die Weinbauelite des Médoc aufgenommen und als 5ème Cru Classé eingestuft. Ein Aufstieg, der auch Herman Cruse, einem der ersten "Négociant" im Bordeaux, nicht entgeht. Im Jahr 1865 kauft Cruse den Besitz. Er baut neue Keller, modernisiert die Anlagen und macht den Wein weltweit bekannt. Rund 110 Jahre verbleibt Pontet-Canet im Besitz der Familie Cruse, bis diese es 1975 an einen anderen Weinhändler, den aus dem Cognac stammenden Guy Tesseron, weiter verkauft.

 

In mehr als zweihundert Jahren erlebte damit Château Pontet-Canet nur drei Besitzerwechsel und blieb zudem stets in Familienbesitz. Heute gehört es Guy Tesserons Söhnen Alfred und Gérard. In den rund dreißig Jahren seit ihrer Ankunft in Pauillac kann die Familie Tesseron mit großer Zufriedenheit auf das Erreichte zurückschauen: die Weinberge wurden nach und nach umgestaltet, die Kellereigebäude und alle technischen Werkzeuge erneuert.

 

Heute ist Pontet-Canet eines der nur sehr wenigen Médoc-Chateaus, das seine Weinberge nach biologisch-dynamischen Anbaumethoden bewirtschaftet. Die Weine danken all diese Mühen mit ihrer unvergleichlichen Premier-Cru-Qualität.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Inga My Grappa Bianca di Gavi

Inga My Grappa Bianca di Gavi

17,64 €

Special Price

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.7 l, 1 l = 25,20 €)
Jean Leon 'Vinya La Scala' Cabernet Sauvignon Gran Reserva  2011

Jean Leon 'Vinya La Scala' Cabernet Sauvignon Gran Reserva 2011

Regulärer Preis: 46,35 €

Special Price 36,82 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 49,09 €)