Willkommen

Domaine Louis Michel & Fils Chablis Vielles Vignes AOC 2017

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Domaine Louis Michel & Fils Chablis Vielles Vignes AOC 2017

Regulärer Preis: 25,43 €

Special Price 20,93 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 27,91 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

frisches Bouquet von saftigen Zitrusfrüchten, Grapefruit, Zitrone, weißem Pfirsich, Blüten und Kräutern, deutlich mineralisch, fast steinig, mit viel Frische und lebhafter Säure, die dem Wein Fülle und eine rassige Würze verleiht, exzellent ausgewogen mit feinem Nachhall von Zitrusfrüchten
Weißwein AOC trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. F71016
Jahrgang 2017
Hersteller Domaine Louis Michel & Fils
Region Chablis
Weintyp Weißwein
Rebsorte Chardonnay
Qualitätsstufe AOC
Empfehlung eleganter Aperitif zu Fingerfood, Sushi, frischen und gegrillten Meeresfrüchten, Salat mit gegrillten Garnelen oder Putenbruststreifen, aber auch zu reifem, nicht zu würzigem Käse
Farbe leuchtendes Strohgelb bis Grüngold
Trinktemperatur °C 10.00
Alkoholgehalt in % 12.50
Restzucker in g/l 1.10
Gesamtsäure in g/l 5.20
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Domaine Louis Michel & Fils 89800 Chablis Frankreich

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


Weingutbesitzer lächelnd

 

Fein, mineralisch, lupenrein. Auf der Domaine Louis Michel et Fils ist Chablis Präzisionsarbeit. Glasklar und deutlich anders als die üppigen Burgunder, die nur wenige Kilometer weiter südlich in ihren Fässern lagern. Chablis ist nicht Meursault, ist ein geflügeltes Wort oder eher der Wahlspruch der Familie Michel. Ganz gleich, wen Sie danach fragen, er wird es mit Nachdruck wiederholen und Ihnen die große Bedeutung dieser Prämisse für die unverwechselbare Identität des Weinguts erklären.

 

Louis Michel, sein Sohn Jean-Loup und dessen Neffe Guillaume, sie alle zollen ihren Weinen den gebotenen Respekt durch feine Zurückhaltung beim Holz. Vor mehr als vierzig Jahren hatte Louis Michel alle Holzfässer aus seinem Keller verbannt und wurde damit zum Pionier des reinen Ausbaus im Edelstahltank. Seine Nachfolger sind dieser Maxime treu geblieben. Auch Louis Enkel Guillaume Cicqueau-Michel, der heute die Domaine Louis Michel et Fils leitet, bereitet diesen Chardonnay in Reinkultur. Mit seinen unverkennbar terroirgeprägten Chablis-Weinen, die nicht nur die internationale Fachwelt begeistern.

 

Wie alle Weine, vinifiziert Guillaume Cicqueau-Michel auch seinen Chablis von alten Reben ausschließlich im Edelstahltank. Bei kontrollierten Temperaturen werden die Moste langsam, nach Parzellen getrennt mit den natürlichen Hefen (ohne Zugabe von Reinzuchthefen) vergoren, die Weine nach Abschluss des spontan erfolgten biologischen Säureabbaus vermählt und nun mindestens sechs bis acht Monate auf den Feinhefen ausgebaut. Der Chablis wird dann vorsichtig von seinem Hefelager abgezogen, bei mäßig kühlen Temperaturen langsam stabilisiert, wenn nötig mit Bentonit geschön und schließlich nur leicht filtriert auf die Flaschen gefüllt.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Josef Rosch Riesling Leiwener Klostergarten Kabinett 2016

Josef Rosch Riesling Leiwener Klostergarten Kabinett 2016

Regulärer Preis: 13,35 €

Special Price 12,30 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 16,40 €)
Barón de Ley Reserva  2013

Barón de Ley Reserva 2013

Regulärer Preis: 14,97 €

Special Price 11,99 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 15,99 €)