Willkommen

Dr. Hinkel Spätburgunder QbA mild 2016

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Dr. Hinkel Spätburgunder QbA mild 2016

Regulärer Preis: 6,68 €

Special Price 6,14 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 8,19 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

blumige Nase mit etwas Kräuterwürze und Rotbeerenfrucht im Hintergrund, zarte Fruchtsüße, lebendig frisch, schlanker Körper mit fester Struktur.
Rotwein QbA mild

Beschreibung

Details


Art. Nr. D72058
Jahrgang 2016
Hersteller Dr. Hinkel
Region Rheinhessen
Weintyp Rotwein
Rebsorte Spätburgunder
Qualitätsstufe QbA
Farbe rot
Trinktemperatur °C 16.00
Alkoholgehalt in % 9.50
Restzucker in g/l 49.00
Enthält Sulfite
Inverkehrbringer Dr. Hinkel DE-55234 Framersheim Deutschland

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


 

Seit 300 Jahren betreibt die Familie Hinkel Weinbau. Dabei ist es wichtig, Altbewährtes beizubehalten und offen gegenüber Neuem zu sein. Das Weingut Dr. Hinkel war eines der ersten in der Region, der auf naturschonenden Anbau der Weine setzte. Zusätzlich zum breiten Spektrum an Rebsorten, besteht die Kollektion von Dr. Hinkel immer aus 40% an restsüßen Weinen.

Der Albiger Homberg in Rheinhessen hat eine Steigung von fast 30 Grad, sodass die Sonne in einem günstigen Winkel einfallen kann. Hier werden die Sorten der eleganten und fein fruchtigen Miniweine angebaut sowie der Silvaner. Der Albiger Schloss Hammerstein besitzt einen Kalkmergelboden, welcher leicht steinig ist. Zudem ist er Richtung nach Westen ausgerichtet, sodass hier ein exzellenter St. Laurent reifen kann. Der Framersheimer Hornberg hat eine Höhe von 272 m, wobei der Boden unter anderem aus fossilem Kalk, Kalkmergel und in den unteren Regionen aus Ton, Lehm und Löß besteht. In dieser Region kommt der rote Wein wie der Dornfelder oder Portugiese zu seinen exzellentem Aroma und der weiße Wein Müller-Thurgau erhält hier seinen anspruchsvollen und fruchtigen Geschmack. Auf dem Framersheimer Kreuzweg und Framersheimer Zechberg baut Dr. Hinkel Weine wie der Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder und der Bacchus bzw. Spätburgunder und Huxelrebe an. Auf den steilen Nordwestanlagen des Heppenheimer Schlossberg wachsen aufgrund des Mergels und Kalksteins harmonische und frische Weine. Der Chardonnay kommt auf einem leichten Südhang mit hervorragendem Lößlehm Boden auf dem Gau Köngernheimer Vogelsang in Deutschland zu seiner wohlschmeckenden Reife. Stark wasserführend ist der Boden für den Wein Kerner auf dem Weinberg Bamberger Kletterberg.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Bodegas Real Vega Ibor Tempranillo 2015

Bodegas Real Vega Ibor Tempranillo 2015

7,47 €

Special Price

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 9,96 €)