Willkommen

Guy Saget Rosé de Loire AOC 2017

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Guy Saget Rosé de Loire AOC 2017

Regulärer Preis: 7,43 €

Special Price 5,93 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 7,91 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

elegantes Bouquet mit feinen Anklängen von Kastanien neben fruchtigen Aromen von frischen Erdbeeren, Himbeeren und roten Johannisbeeren, leicht und frisch mit filigraner Säure, auch am Gaumen sind die saftig reifen Beerenaromen aus dem Bouquet gut vernehmlich, das Finale ist lebendig mit eleganter Frische
Roséwein AOC trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. F71234
Jahrgang 2017
Hersteller Guy Saget Rosé de Loire Touraine AOC
Region Loire
Weintyp Roséwein
Rebsorte 50% Cabernet Franc, 30% Gamay, 20% Malbec
Qualitätsstufe AOC
Empfehlung als frischer Aperitif, zu klassischen Antipasti, gegrilltem Fisch, mariniertem Schweinefilet, Geflügel und Krustentieren oder auch einfach so, an einem lauen Sommerabend auf der Terrasse
Farbe glänzendes Lachsrosa, ins Pink spielend
Trinktemperatur °C 10
Alkoholgehalt in % 12.50
Restzucker in g/l 5.00
Gesamtsäure in g/l 4.60
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Vignobles Guy Saget 58150 Pouilly sur Loire Frankreich

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


Hersteller Guy Saget Vignobles Logo

 

Seit acht Generationen betreibt die Winzerfamilie Saget in Pouilly-sur-Loire Weinbau. Keine Frage, dass auch Jean-Louis Saget sich ohne Zögern in die Riege der Winzer einreiht, als er durch den plötzlichen Tod des Vaters bereits mit 18 Jahren zum Besitzer der 5 ha Rebland in Pouilly-sur-Loire wurde.

Doch bald reichen ihm die Rebstöcke nicht mehr. Jean-Louis vertraut sie dem jüngeren Bruder an und gründet ein Handelshaus, das ihm ermöglichen soll, die gesamten Weine des Loire-Tals zu vertreiben. Dank seines unermüdlichen Arbeitseinsatzes, gepaart mit guten Marktkenntnissen, Kauftalent und Gespür für Qualität, schafft er es schnell, den Besitz zu vergrößern.

 

Heute umfassen die Domaines Guy Saget 240 ha Weinberge, wobei Saget den Weingütern weitgehende Autonomie lässt: jede Einheit hat ihre eigene Vertriebsmannschaft mit Weingutsregisseur und Önologen.

 

Die Appellation Sèvre-et-Maine verdankt ihren Namen dem Flüsschen Sèvre Nantaise. Die Bezeichnung "Sur Lie" dürfen nur solche Weine tragen, die im Frühjahr direkt von ihrem Feinhefelager auf die Flasche gefüllt wurden. Eine höchst delikate Aufgabe, die das Fingerspitzengefühl eines sehr erfahrenen Kellermeisters erfordert.

 

Die Weinberge der Region lieferten gesundes, exzellent gereiftes Lesegut, das mineralische, spritzig frische Weißweine und fruchtige, aromatische Rotweine mit gutem Tannin verspricht. Die Trauben für Guy Sagets Rosé de Loire wurden im September bei Vollreife gelesen und nach traditioneller Methode zunächst für 24 Stunden eingemaischt, um so den Beerenhäuten ein Maximum der Farbstoffe zu entziehen, die dem Rosé sein attraktives, intensives Lachsrosa verleihen. Danach wurde der Wein bei kontrollierten Temperaturen im Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Villa Maria Cellar Selection Sauvignon Blanc 2016

Villa Maria Cellar Selection Sauvignon Blanc 2016

Regulärer Preis: 16,43 €

Special Price 13,43 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 17,91 €)