Willkommen

Josef Rosch Riesling Leiwener Klostergarten Kabinett 2017

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Josef Rosch Riesling Leiwener Klostergarten Kabinett 2017

Regulärer Preis: 13,35 €

Special Price 12,30 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 16,40 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

Kühle mineralische Nase mit zarten Fruchtnoten. Klar und straff, kompakter Saft mit präsenter fruchtiger Mineralität und spürbarer Fruchtsüße, hat Kraft trotz der eher filigraner Erscheinung, lebendige Säure, tolle Balance, macht Lust auf mehr.
Weißwein Kabinett süß

Beschreibung

Details


Art. Nr. D73291
Jahrgang 2017
Hersteller Josef Rosch
Region Mosel
Auszeichnungen -Gault Millau 2008: 84 Punkte für 2006 -Gault Millau 2010: 85 Punkte für 2008
Weintyp Weißwein
Rebsorte Riesling
Qualitätsstufe Kabinett
Farbe weiß
Trinktemperatur °C 11
Alkoholgehalt in % 9.00
Restzucker in g/l 50,3
Gesamtsäure in g/l 8,6
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Weingut Josef Rosch 54340 Leiwen Deutschland

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


 

Werner Rosch verfügt über 6 Hektar Rebfläche rund um Leiwen, auf der er ausschließlich Riesling anbaut. Dies in den weltbekannten Lagen wie Leiwener Laurentiuslay, Trittenheimer Apotheke und Klüsserather Bruderschaft.

Rosch war es, der mit anderen in den 80-ger Jahren zu einer Qualitäts Revolution aufrief. Ein trockener Riesling landete 1988 bei einer großen Verkostung ganz vorn. Damit wurde er schlagartig bekannt.

Im Weingut wird ausschließlich Riesling angebaut. Die Moste werden spontan vergoren, also ohne Reinzuchthefe. Die besten Weine heißen  „Selection J.R.“ sowie "Erste Lage" aus der Trittenheimer Apotheke.