Willkommen

Miguel Torres Salmos 2014

Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Miguel Torres Salmos 2014

Regulärer Preis: 31,43 €

Special Price 25,43 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 33,91 €

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

intensives, mineralisch geprägtes Bouquet mit feinen Aromen von kandierten dunklen Früchten (Beeren, Schwarzkirschen), Karamell und Kakao, fein unterlegt mit frischen blumigen Akzenten von Veilchen und Thymian, sehr sanft, weich und vollmundig mit perfekt eingebundenem, süß gereiftem Tannin, das dem Finale einen traumhaft langen und hocheleganten Nachhall verleiht
Rotwein trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. S71230
Jahrgang 2014
Hersteller Miguel Torres
Region Priorat
Auszeichnungen -Wine Spectator: 90 Punkte -Wine Advocat: 92 Punkte JG 2008
Weintyp Rotwein
Rebsorte Cabernet Sauvignon, Syrah, Grenach
Farbe tiefdunkles Rot mit purpurnen Glanzlichtern
Trinktemperatur °C 18.00
Alkoholgehalt in % 14.50
Restzucker in g/l 2.80
Gesamtsäure in g/l 5.40
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Miguel Torres S.A. 08720 Vilafranca del Penedes Spanien

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


 

Seit dem 18. Jahrhundert erzeugt die Familie Torres Wein. Doch erst 1870 legten Jaime und Miguel Torres sen. mit der Gründung des eigenen Weinguts im katalanischen Penedès den Grundstein für das heute international erfolgreiche Unternehmen. Pioniergeist, Wissen, Erfahrung, Qualitäts- und Traditionsbewusstsein wurden von Generation zu Generation weiter gegeben.

Eines der zweifellos verdienstvollsten Familienmitglieder ist Miguel A. Torres, der sich wie kein anderer Winzer seiner Zeit um den spanischen Qualitätsweinbau verdient machte und macht: Innovative Schöpferkraft gepaart mit dem größten Respekt der Weinbautraditionen, engagiertes Eintreten für einen ökologischen Weinbau oder die Wiederentdeckung und Neuanpflanzung autochthoner Rebsorten sind nur einige Indizien, die die hohe Qualität und weltweite Anerkennung der Torres-Weine erklären mögen.

Der Wine Enthusiast, der Torres im Januar 2007 zum Besten Europäischen Weingut Europas 2006 kürte, zeichnete Torres für seine Innovationskraft, seinen Einsatz für Forschung und Entwicklung, seine Bedeutung in der Welt der Weine und Spirituosen und nicht zuletzt sein Verdienst um das internationale Ansehen der spanischen Weine aus. Der Meiniger Verlag, der dem Winzer im März 2010 den Ehrenpreis für das Lebenswerk verlieh, ehrte Miguel Torres als Pionier und Wegbereiter des modernen und dennoch traditionsbewussten spanischen Weinbaus, [als] eine Ikone der internationalen Weinwelt.

Und auch die Juroren der International Wine Challenge in London, die Miguel Torres am 7. September desselben Jahres ebenfalls den Lifetime Achievement Award verliehen, betonten in ihrer Begründung insbesondere Miguel Torres Beitrag zur Modernisierung der Welt der Weine sowie sein starkes Engagement für den Umweltschutz und gegen die Ursachen des Klimawandels.

Die Trauben für Torres Salmos werden ab der zweiten (Garnacha Tinta und Cariñena) bzw. aber der vierten Septemberwoche 2008 (Syrah) gelesen und jeweils sofort in die Kellerei gebracht. Hier lässt man die Trauben bei kontrollierten Temperaturen (27 bis 28 °C) etwa sieben bis zehn Tage lang im Edelstahltank vergären, legt die Weine aber erst nach einer verlängerten Maischestandzeit von 25 Tagen ins Fass, um den Beerenhäuten möglichst intensive Farbstoffe, Aromen und sanftes Tannin zu entziehen. Salmos wird für 16 Monate in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut und durchläuft hier auch den biologischen Säureabbau.

Mit seinem mystischen Name passt Salmos (dt. die Psalme) perfekt in das klösterliche Priorat. Für Torres wird er zugleich zu einer Hommage an die Karthäusermönche, die sich bereits 1094 in der geheimnisumwitterten Region niederließen und kräftig zur Mythen- und Legendenbildung beitrugen. Am 10. März 2007 wurde der erste Salmos (mit dem Jahrgang 2005) der Presse und Öffentlichkeit vorgestellt. In einem Aufsehen erregenden Launch mit dem geheimnisvollen Torres Code, wie die spanische Zeitschrift La Vanguardia (in Anlehnung an den Da Vinci Code) titelte, verband Torres die Einführung des neuen Weines mit einem spannenden Ratespiel, das man gemeinsam mit dem Kriminalschriftsteller Javier Sierra entwickelt hatte. Salmos war das Tor zu einer geheimnisvollen Reise durch die Wein-Kultur und ein bleibendes Qualitätsversprechen!

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Markus Pfaffmann Riesling Nußdorfer Kirchenstück QbA trocken 2016

Markus Pfaffmann Riesling Nußdorfer Kirchenstück QbA trocken 2016

Regulärer Preis: 9,98 €

Special Price 8,99 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 11,99 €)
Enate Tapas Tempranillo DO 2017

Enate Tapas Tempranillo DO 2017

6,84 €

Special Price

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 9,12 €)
Marco Felluga Cabernet Sauvignon DOC Collio 2016

Marco Felluga Cabernet Sauvignon DOC Collio 2016

Regulärer Preis: 17,93 €

Special Price 14,93 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 19,91 €)
Maschio La Grappa 903 Barrique

Maschio La Grappa 903 Barrique

Regulärer Preis: 28,43 €

Special Price 23,24 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.7 l, 1 l = 33,20 €)