Willkommen

Ravenswood Lodi Zinfandel 2015

Verkauf
Die Jahrgangsangaben auf den abgebildeten Flaschen entsprechen nicht unbedingt den tatsächlichen Jahrgängen. Ebenso können sich die Flaschenabbildungen von den hier gezeigten unterscheiden.

Ravenswood Lodi Zinfandel 2015

Regulärer Preis: 14,93 €

Special Price 12,68 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
0.75 l, 1 l = 16,91 €

Verfügbarkeit: Zur Zeit nicht am Lager

Lieferzeit innerhalb Deutschlands 2-5 Tage
Andere Länder siehe Lieferung

elegantes Bouquet von süßen Pflaumen, Backpflaumen, Blaubeeren, Brombeeren und süßen Gewürzen (Kuchengewürze) Geschmack: am Gaumen unverkennbar Lodi mit der typisch samtweichen Fülle, der saftigen Frucht (Pflaumen, Blaubeeren) und würzigen Anklängen von Pfeffer, Vanille und Kokosnuss, ausgewogen, dicht und rund mit sanft gereiftem Tannin, perfekt eingebundener Eiche und wunderschöner Länge im Finale
Rotwein trocken

Beschreibung

Details


Art. Nr. U71054
Jahrgang 2015
Hersteller Ravenswood
Region Kalifornien
Weintyp Rotwein
Rebsorte 84% Zinfandel, 14% Petit Syrah, 2% Carignan
Empfehlung köstlich zu gegrillten Steaks, Lammkoteletts und Geflügel, gebratener Leber, frischer Pasta mit würzig-pikanter Tomatensauce - oder auch einfach so, um sich selbst etwas Gutes zu tun!
Farbe tiefes, glänzendes Granatrot mit purpurnen Reflexen
Trinktemperatur °C 18.00
Alkoholgehalt in % 14.50
Restzucker in g/l 1.20
Gesamtsäure in g/l 6.50
Enthält Sulfite
Lagerfähigkeit Jahre
Inverkehrbringer Wein Wolf Import GmbH & Co. Vertriebs KG 53227 Bonn Deutschland

Hinweis: Allergene sind fett gedruckt

Zusatzinformation


Ravenswood Peterson lächelnd

 

Bis heute setzt Ravenswood die Standards für komplexe, ausgewogene, auf Rebsorten- und Terroirausdruck fokussierte Weine – ohne irgendwelche Zusätze. Joel Peterson erklärt: 'In den sechziger und siebziger Jahren wurden die europäischen Weine, die ich am meisten bewunderte, nach eher simplen Methoden ohne großen Einfluss der Technik gemacht. Das war selbst zur damaligen Zeit ungewöhnlich. Aber ich fragte mich, weshalb nicht auch wir diese Methoden der Alten Welt nutzen konnten.' Seither arbeitet Ravenswood nach (für manch einen) archaisch anmutenden Weinbereitungsmethoden.

Statt künstlicher Hefen nutzt man die wilden Naturhefen aus dem Weinberg, die eine wesentlich größere Aromenvielfalt besitzen. Man lässt die Weine in kleinen offenen Fermentern vergären und dabei die Temperaturen ruhig auf 30 °C und mehr ansteigen, um maximale Farbpigmente und Aromen zu extrahieren. Nach der Vergärung verbleiben die Weine noch lange in Kontakt mit den Beerenhäuten und reifen schließlich in kleinen 225-Liter-Barriques aus französischer Eiche, deren feine Aromen perfekt mit den Ravenswood-Weinen, insbesondere dem Zinfandel, harmonieren. Dass Zinfandel und Ravenswood irgendwie untrennbar zusammengehören, hat viel zu tun mit Joel Petersons Vorliebe für Weine von alten Reben, die nur geringe, dafür dicht konzentrierte Erträge erbringen.

Denn in Kalifornien bedeutet dies unweigerlich Zinfandel, der hier bereits seit dem 19. Jahrhundert mit Erfolg angebaut wird. Die Arbeit mit verschiedenen Weinbauern ergab, dass die Trauben, je nach Parzelle oder „Terroir“, Weine von ganz eigenem, unverwechselbarem Charakter hervorbringen. Eine Erkenntnis, die Peterson sogleich in Form der berühmten Single Vineyard Serie mit grandiosen Qualitäten wie dem Teldeschi Zinfandel auf die Flasche brachte. Weingärten, die weniger als Einzellage, dafür aber in Kombination mit anderen Weinbergen derselben Region beinahe archetypische Rebsortenweine hervorbringen, ließen die Serie der County Weine entstehen. Und last but not least, schuf Peterson die unentbehrliche Kategorie der Weine für jeden Tag, die Vintner’s Blends, aus Weinen der Ravenswood Kellerei vermählt mit ausgesuchten Weinen anderer Winzer in Kalifornien, die perfekt mit den Ravenswood-Qualitäten harmonieren und es verdienen, das Label Ravenswood zu tragen.

Das Wine & Spirit Magazine wählte Ravenswood 2009 zur Winery of the Year.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Domäne Wachau Grüner Veltliner Federspiel Classic 2017

Domäne Wachau Grüner Veltliner Federspiel Classic 2017

Regulärer Preis: 9,95 €

Special Price 8,95 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 11,93 €)
Corte dei Mori Sicilia Rosato 'Etichetta Bianca' IGT 2017

Corte dei Mori Sicilia Rosato 'Etichetta Bianca' IGT 2017

6,21 €

Special Price

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 8,28 €)
Villa Maria Private Bin Pinot Noir 2017

Villa Maria Private Bin Pinot Noir 2017

Regulärer Preis: 16,43 €

Special Price 13,43 €

Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
(0.75 l, 1 l = 17,91 €)