Willkommen

Grappa

Grappa wird aus den Tresterrückständen der Weinherstellung gebrannt und hat mindestens 37,5 % Alkohol. Cognac wird aus Weißweintrauben, hauptsächlich Ugni Blanc, Folle Blanche und Colombard, hergestellt und kommt aus dem französischen Cognac und Teilen der angrenzenden Charente. Cognac besteht in der Regel aus einer Mischung verschiedener Lagen und Jahrgänge. Die Qualitätsstufen nach Alter sind: VS (mindestens zwei Jahre alt), V.S.O.P., Vieux, V.O., Réserve (mindestens vier Jahre alt), Napoléon, XO, Extra, Hors d‘âge, Royal, Très Vieux, Vieille Réserve (mindestens 6 Jahre alt).

Artikel 1 bis 9 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  • Maschio Grappa Gaiarine Vitigno Unico Grappa di Chianti

    Dank seiner Lagerung im Barrique präsentiert dieser Grappa, destilliert aus Traubentrestern des Chianti-Gebietes, einen typischen, runden Charakter. Ein Destillat von exzellenter Qualität. Mehr erfahren
    24,24 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 34,63 €)
  • Jacopo Poli Cleopatra Moscato Oro

    aromatische Anklänge von Blüten und Zitrusfrüchten, fein verwoben mit den zartwürzigen Noten der Reife im Eichenholz, von ausgesuchter Reinheit und Finesse, vollmundig und harmonisch, sanft mit feiner Frische und Würze, ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Mehr erfahren
    42,48 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 60,69 €)
  • Maschio La Grappa 903 Barrique

    Dieser im Eichenholz verfeinerte Grappa vereint auf schöne Weise die Kraft und die Stärke roter Trauben mit der Eleganz der weißen Trauben. Er ist reich am Gaumen und besticht durch einen intensiven, vollkommenen Geschmack. Mehr erfahren
    23,54 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 33,63 €)
  • Maschio La Grappa 903 Tipica

    voll im Geschmack, dabei jedoch zart und verlesen - eben ein Grappa von großer Persönlichkeit! Aus den Trestern roter und weißer Trauben entsteht dieser harmonische, wohl ausgewogene Grappa. Mehr erfahren
    24,24 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 34,63 €)
  • Bocchino Grappa Sigillo Nero

    feines Aroma und ein duftiger, trockener und reiner Geschmack. 12 Monate in großen Eichenholzfässern veredelt. Mehr erfahren
    22,78 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 32,54 €)
  • Bocchino Grappa Gran Moscato

    Typisches intensives und kräftiges Aroma, dabei harmonisch und weich. Nach dem Brennen wird er für 24 Monate in Eichenholzfässern gelagert. Mehr erfahren
    24,30 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 34,71 €)
  • Jacopo Poli Sarpa Barrique di Poli "Big Mama"

    nach exotischen Früchten und Zitrone, Lakritz und feiner Vanille, traumhaft mild mit weicher Fülle und warmen Würzaromen Mehr erfahren
    128,74 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.1 l, 1 l = 1.287,40 €)
  • Jacopo Poli Sarpa di Poli "Big Mama"

    nach frischen Kräutern, Minze und feinen blumigen Noten von Rose und Geranienblüten, rustikal und kraftvoll - ein ehrlicher Grappa ohne Schnickschnack für den puren Genuss. Mehr erfahren
    124,64 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (3.0 l, 1 l = 41,55 €)
  • Jacopo Poli Sarpa di Poli "Baby"

    nach frischen Kräutern, Minze und feinen blumigen Noten von Rose und Geranienblüten, rustikal und kraftvoll - ein ehrlicher Grappa ohne Schnickschnack für den puren Genuss. Mehr erfahren
    9,04 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.1 l, 1 l = 90,40 €)

Artikel 1 bis 9 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

 

Die Geschichte von Grappa in Italien

Der Grappa gehört zu der Gruppe der Tresterbrände und damit ursprünglich zu den Getränken niederen Ansehens. Die Spirituose verbreitete sich im Zuge der Kreuzzüge im 15. Jahrhundert in Italien. Grundlage war der Abfall der Weinproduktion. Entsprechend galt diese Spirituose auch über Jahre als Getränk für arme Leute und fand in vielen Publikationen zum Thema Destillation keine Erwähnung. Dass sich die Betrachtung des Grappa in den letzten Jahrhunderten massiv gewandelt hat und Grappe inzwischen ein hoch angesehenes Genussmittel sind hat weniger mit den Grundzutaten, als mit der Destillation zu tun.

 

Die Herstellung von Grappa

Im ursprünglichen Verfahren der direkten Befeuerung konnte es dazu kommen, dass die zu brennende Flüssigkeit anbrannte. Seit dem 19. Jahrhundert und dort im Zuge der indirekten Befeuerung verbesserten sich die Verfahren jedoch, der Grappa wurde qualitativ hochwertiger. Bei uns finden Sie Grappa aus dem Piemont und aus Venetien. Die Herstellung erfolgt aus dem Trester ausgewählter Trauben. Der Gedanke also, dass es sich bei der Herstellung von Grappa um das Brennen von Resten handele, ist also auch nicht unbedingt zutreffend. Die Qualität des Trester spielt eine große Rolle bei der Herstellung und unterliegt entsprechend einer qualitativen Überprüfung.

 

Grappa kann mehr als man denkt

Der Grappa gehört bis heute zu den Spirituosen mit massiven qualitativen Unterschieden. Auf Grund seiner Herstellung ist es möglich ihn äußerst günstig produzieren. Die Verkostung von minderwertigem Grappe führt in vielen Fällen zu einem falschen Eindruck von diesem Getränk und seiner geschmacklichen Tiefe. Um einen wirklichen Eindruck von dem zu gewinnen, was ein Grappa geschmacklich leisten kann, muss entsprechend auch ein guter Grappa zur Verfügung stehen. Das gilt bei dieser Spirituose wahrscheinlich mehr, als bei vielen Anderen. Um Ihnen die Lust auf einen guten Grappagenuss zu steigern übernehmen wir von Weinexpress zudem die Versandkosten im Inland ab einem Bestellwert von 100€.