Willkommen

Likör

8 Artikel

pro Seite

  • Jacopo Poli Vaca Mora Amaro

    Regulärer Preis: 23,90 €

    Special Price 19,88 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.7 l, 1 l = 28,40 €)
  • Jacopo Poli Poli Miele (Honig) Museo della Grappa

    feiner Duft nach Pinien, Wacholder, Akazien- und Orangenblüten, weich mit feiner Süße und einer eleganten balsamischen Note. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 24,89 €

    Special Price 20,93 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.5 l, 1 l = 41,86 €)
  • Ziegler Wildkirsch Nr.1 Likör 0.35

    Glatt und elegant im Abgang mit einem Hauch von Marzipan, sortentypisches Fruchtaroma, kräftige Kirsche, fruchtig frisch. Ein guter Likör darf nicht von dickflüssiger Konsistenz sein und nicht überzuckert schmecken. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 30,95 €

    Special Price 27,66 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.35 l, 1 l = 79,03 €)
  • Ziegler Erdbeeren Likör 0.35

    Süße, saftige Erdbeeren werden zu Erdbeergeist gebrannt. Dieses fruchtige, hocharomatische Destillat bildet die Grundlage für diesen Likör. Der Duft reiner Erdbeeren besticht mit der Tiefe des Erdbeerdestillats. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 25,95 €

    Special Price 23,16 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.35 l, 1 l = 66,17 €)
  • Ziegler Schwarze Johannisbeere Likör 0.35

    Die schwarze Johannisbeere ist als Cassis bekannt und sehr beliebt. Ihre Geschmacksintensität ist sehr ausgeprägt. Das außergewöhnliche Aroma füllt den Mund und besticht den Gaumen mit einer bemerkenswerten Länge. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 25,20 €

    Special Price 22,70 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.35 l, 1 l = 64,86 €)
  • Ziegler Weinbergpfirsich Likör 0.35

    Diese kleinen flachen Pfirsiche wachsen an den Rändern der Weinberge. Sie erhalten ihr volles Aroma erst im September. Das weiße Fleisch ist rosa marmoriert und verleiht dem Likör die typisch goldene Farbe. Am Gaumen findet man das Fruchtige und Wilde des ursprünglichen Charakters wild-wachsender Früchte wieder. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 24,95 €

    Special Price 23,16 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.35 l, 1 l = 66,17 €)
  • Ziegler Himbeere Likör 0.35

    Die speziellen Erntegebiete in Hochlagen übertragen diesen raren Früchten den typischen, einzigartigen Ausdruck der Himbeere und vermitteln Zunge und Gaumen ihre starke und hocharomatische Intensität. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 24,95 €

    Special Price 23,16 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.35 l, 1 l = 66,17 €)
  • HirschRudel Kräuterlikör

    Spuren von Kaffee, dunkler Schokolade und Karamell, kräftige Noten von Vanille, Schokolade und Anis, die in einer malzigen Süße enden. Mehr erfahren
    20,92 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.5 l, 1 l = 41,84 €)

8 Artikel

pro Seite

 

Der Likör und seine Geschichte

Die Geschichte des Likörs beginnt bereits im 13. Jahrhundert. Allerdings nicht im Hinterzimmer einer Wirtsstube, sondern im Labor des Medizinprofessors Analdo von Villanova. Denn dieser hatte die Technik der Destillation auf einem Kreuzzug erlernt und mit nach Europa gebracht. Ursprünglich ging es darum, die Wirkstoffe aus Heilpflanzen herauszulösen. Der Ursprung des Likörs ist also ein medizinischer. Langer Zeit bedurfte es allerdings nicht, bis die auf diese Weise hergestellten Flüssigkeiten auch als Genussmittel Verwendung fanden. Die ersten Zeugnisse für die Verwendung von Mazeration und Destillation sind im 14. Jahrhundert zu finden

 

Die Herstellung von Likör

Auch wenn verschiedene, noch heute existierende, Produzenten von Likören ihre Unternehmens bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts gründeten dauerte es noch weitere 300 Jahre, bis Liköre auch in der breiteren Öffentlichkeit konsumiert wurden. Der Grund dafür ist einfach: Der Zuckerpreis fiel, die Herstellung wurde billiger und das Endprodukt entsprechend auch. Auch heute noch werden viele Liköre über das Mittel der Mazeration, also dem Einlegen von Kräutern und Früchten, hergestellt. Allerdings wird auch häufig mit Fruchtsirup gearbeitet. Die Standards für die Herstellung von Likör sind nicht besonders hoch und regeln primär den Zuckergehalt.

 

Likör als Aushängeschild der Region

Liköre stehen aber, ähnlich wie Obstbrände, bis heute noch im starkem Maße für die Region, aus welcher sie kommen. Die landestypische Vegetation bestimmt die Auswahl an Kräutern und Früchten. Entsprechend repräsentativ ist auch der Likör für die Region. Liköre werden oft als Digestif, manchmal auch zum Kaffee getrunken. Ihre zentrale Stellung als Teil eines vollständiges Menüs, wie sie sie im 19. und frühen 20. Jahrhundert inne hatten, haben die Liköre allerdings verloren. Dennoch finden Liköre noch immer ihre Freunde, vor allem bei Jenen, die süßere Spirituosen zu schätzen wissen. Und da wir ab einem Bestellwert von 100€ die Versandkosten im Inland übernehmen lohnt es sich vielleicht noch einen Likör mit in das Paket zu packen.