Willkommen

Wein zu Pasta

Pasta ist das wohl beliebteste Gericht weltweit. Es ist schnell gemacht und kann vielseitig zubereitet werden. Grundlage sind Nudeln, welche in verschiedenen Kombinationen mit Gemüse, Fleisch, Pesto oder einfach mit einer leckeren Soße serviert werden können. Wein und Pasta lassen sich ideal kombinieren. Doch nicht jeder weiß, welcher Wein zu Pasta am besten passt. Dank dem Onlineshop von Weinexpress.de ist es kein Problem, die besten Weine zu Pasta zu finden und somit ihrem Gericht den letzten Schliff zu geben. Wir präsentieren Ihnen eine sorgfältige Auswahl an trockenen, halbtrockenen, lieblichen sowie süßen Weinen. Welcher Wein zur Pasta passt, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

pro Seite

Auf die Grundzutaten kommt es an

Fast jeder hat in seinem Vorratsschrank eine Packung Nudeln. Vor allem dann, wenn wenig Zeit zum Kochen bleibt, ist Pasta ein beliebtes Gericht. Es gibt aber auch Pasta-Gerichte, bei denen ein wenig mehr Aufwand erforderlich ist. Egal, ob Sie sich für die schnelle oder die zeitaufwändigere Form des Kochens entscheiden – Sie sollten in keinem Fall den Wein zu Pasta vergessen. Beides in Kombination vermittelt ein Gefühl von Leichtigkeit und bringt das mediterrane Lebensgefühl an den Esszimmertisch. Welcher Wein zu Pasta passt, hängt von zwei Faktoren ab: der servierten Soße sowie möglichen Beilagen und anderen Zutaten. Es gibt sowohl kräftige, schwere als auch leichte Soßen, die sich etwa für die warmen Monate eignen. Achten Sie bei Wein zu Pasta immer darauf, dass dieser das Gericht bereichert und keinesfalls Aroma und Geschmack zu sehr beeinträchtigt.

Tomatensoße: Dieser Wein passt zur Pasta

Tomatensoße gilt noch immer als klassische Variante von Pasta. Je nachdem, wie sauer oder süß die Tomatensoße schmeckt, heißt es aufpassen beim Wein zu Pasta. In jedem Fall ist Rotwein eine gute Wahl. Werden in der Tomatensoße noch Rindfleisch und Sellerie mitgekocht, sind kräftige Rotweine zu bevorzugen. Ein Portugieser, ein Sankt Laurent, ein Frühburgunder oder der Pinot Noir harmonieren dann als Weine zu Pasta sehr gut.

Käsesoße: Dieser Wein passt zur Pasta Weine zu Pasta können aber auch aus einer anderen Kategorie stammen. Bei Weinexpress.de finden Sie für Pasta mit einer deftigen Käsesoße körperbetonte Weißweine, die eine bessere Wahl sind als Rotweine. Der würzigen und cremigen Textur der Käsesoße sollte ein solides Säuregerüst entgegengesetzt werden. Wie wäre es mit einem badischen Grauburgunder oder einem Chardonnay?

Pesto: Dieser Wein passt zur Pasta

Gerade bei Pasta mit Pesto ist es wichtig, eine geschmackliche Harmonie zwischen Wein und Pasta herzustellen. Ein Weißwein mit einer Kräuter-Note rundet vor allem grünes Pesto aus Basilikum, Pinienkernen, Olivenöl und Parmesan perfekt ab. Orientieren Sie sich bei Wein zu Pasta in diesem Fall bei Weinexpress.de an einem feinwürzigen Sauvignon Blanc, einem feinfruchtigen Elbling oder einem Silvaner.

Pasta mit Meeresfrüchten: Welcher Wein passt?

Meeresfrüchte passen sehr gut mit Pasta zusammen. Wir erzählen Ihnen gerne, worauf Sie dann bei Weine zu Pasta achten sollten. Bei einer maritimen Zubereitung, die eher leicht und feinaromatisch ist, können Sie mit einem Weiß- und Roséwein, der körperschlank ist, nichts falsch machen. Scheurebe, der Blanc de Noir und der Spätburgunder kommen gut mit den Aromen der Meeresfrüchte klar und sorgen für ein gelungenes kulinarisches Zusammenspiel.

Pasta mit Gemüse: Welcher Wein passt?

Gemüse hat eine kernige, intensive Note. Seien Sie bei Wein zu Pasta mit Gemüse lieber etwas zurückhaltender. Ihre Wahl sollte den eigenständigen Charakter des Gemüses gekonnt unterstreichen. Schauen Sie bei Weine zu Pasta am besten nach einem frischen Weißburgunder, einem Auxerrois oder einem Gutedel.