Willkommen

Wein zum Fisch

Fisch ist nicht nur gesund, sondern schmeckt auch noch lecker. Noch besser schmecken die Spezialitäten aus dem Meer aber, wenn sie mit dem richtigen Getränk kombiniert werden. Bei Weinexpress.de können Sie viele tolle Weine zum Fisch finden und damit für ein Geschmackserlebnis sorgen, das seinesgleichen sucht. Bei der liebevollen Zusammenstellung in der Kategorie Wein zum Fisch bieten wir Ihnen erlesene Weißweine an, die frisch und leicht schmecken. Diese Weine passen perfekt zum Fisch, schließlich soll dessen Geschmack ja nicht untergehen.

Artikel 1 bis 9 von 15 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 9 von 15 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Die perfekte Symbiose von Wein und Fisch

Eine Faustregel besagt, dass zu Fisch kein Rotwein serviert wird. Zwar kann auch Rotwein sehr gut mit Fischgerichten harmonieren. Allerdings vertragen sich die Bestandteile in der Kombination nicht besonders gut miteinander. Weitaus bessere Weine zum Fisch sind Weißweine. Bei Weinexpress.de finden Sie eine sorgsam ausgesuchte Auswahl von Weinen online .Gerne geben wir Ihnen Empfehlungen dazu, welcher Wein zu welchem Fisch passt. Letzten Endes ist dies aber auch eine Frage des individuellen Geschmacks und damit eine sehr persönliche Entscheidung. Dennoch gibt es einige Tipps, was Weine zum Fisch anbelangt. Weiße und magere Fische, zu denen etwa Dorsch, Barsch, Seeteufel, Scholle und Seezunge gehören, charakterisieren sich durch einen leichten und äußerst subtilen Geschmack. Hier darf es gerne ein trockener bis halbtrockener Wein zum Fisch sein. Jedoch entscheidet auch die Zubereitungsart, welche Weine zum Fisch passen. So wird durch das Braten und Grillen dem Fisch nochmal eine ganz eigene Note verliehen. Markante Röstaromen verleihen dem Fisch eine Würze, die bei der Auswahl des Weins zum Fisch berücksichtigt werden sollte.

Welcher Wein passt zu welchem Fisch?

Sie möchten einen Wein zum Fisch servieren? Dann sollten Sie darauf achten, dass der Wein zum Fisch, das Aroma des Gerichts ergänzt und unterstützt. Auf keinen Fall darf der Wein zum Fisch den Fischgeschmack überlagern. Demnach passen zu gewürzten, pochierten, gedünsteten oder gekochten Süßwasserfischen am besten leichte, säurearme Weißweine. Ein perfektes Zusammenspiel können Sie kreieren, wenn Sie zu diesen Fischgerichten einen Weißburgunder, einen Silvaner oder einen Müller-Thurgau servieren. Alternativ dazu bietet sich ein fruchtiger Roséwein an. Denn auch dieser Wein zum Fisch kann das Aroma des Essens gekonnt unterstreichen. Wenn Sie gedünsteten Seefisch servieren möchten, sollten Sie daran denken, dass dieser einen stärkeren Eigengeschmack aufweist. Weine zum Fisch, die Sie dann reichen, dürfen ruhig etwas kräftiger und säurereicher sein. Beim Weinexpress.de finden Sie zum Beispiel eine geschmackvolle Auswahl an Riesling und weißem Bordeaux. Weine zum Fisch, mit denen Sie ebenfalls nichts falsch machen können, sind französische Weine, wie der Chablis oder der Sancerre. Sofern Sie den Fisch mit einer sauren Soße oder Marinade zubereiten, sollten Sie sich aber lieber nach einem anderen Wein zum Fisch umsehen. Sobald der Fisch einen starken Eigengeschmack aufweist, sollte der Wein eher dezent schmecken. Fruchtige, leichte Weine sorgen bei sauren Fischgerichten für den nötigen Ausgleich. Wir empfehlen Ihnen hier Chardonnay, Müller-Thurgau oder einen mediterranen Weißwein. Weine zum Fisch können ruhig etwas kräftiger sein, wenn Sie einen Fisch mit starken Gewürzen räuchern, grillen oder braten. Im Onlineshop des Weinexpress.de können Sie dann aus Gewürztraminer, Chardonnay und Grauburgunder wählen.