Willkommen

Deutscher Wein

Deutscher Wein — Die Anbaugebiete

Deutschland ist mit ca. 100.000 ha Rebfläche ein kleineres Weinanbauland. Es besteht aus 13 Anbaugebieten, von denen Baden das südlichste und damit das einzige ist, das mit dem französischen Elsass, Champagne und Loire in die EU-Klimazone B gehört. Die anderen Anbaugebiete gehören zur Zone A und sind damit die nördlichsten der Welt. Zwei Drittel sind Weißweine, im wesentlichen Riesling, Müller-Thurgau und Silvaner, ein Drittel Rotweine, hier hauptsächlich Spätburgunder und Dornfelder.

Artikel 1 bis 9 von 444 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  • Spreitzer Riesling QbA trocken 2016

    Kühle würzige mineralische Zitrusfrucht. Klar, frisch, deutliche Mineralität in ihrer feinsten Form; kandierte leicht würzige Zitrusfrucht, der Körper wirkt leicht und filigran, lebendig frisch, gute Balance, sehr animierend zu trinken. Mehr erfahren
    9,90 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 13,20 €)
  • Spreitzer Oestricher Riesling QbA trocken "Muschelkalk" 2016

    Kühle Mineralität mit floralen Noten. Klar und straff, feinsaftig mit subtiler Mineralik, Frucht und floralen Spuren mittlere Kraft, lebendige Säure mit jugendlicher Frische, tolle Balance, lang. Mehr erfahren
    11,78 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 15,71 €)
  • Spreitzer Oestricher Rosengarten Riesling trocken GG 2015

    Hellgelbe Farbe mit leicht goldenen Reflexen. In der Nase schon recht zugänglich, gelbe Früchte wie Apfel und Ananas dominieren. Am Gaumen präsent und saftig, nicht ganz die Mineralik des Wisselbrunnens dafür aber ausladender und etwas charmanter. Leichter Schmelz im Hintergrund wird aber die mineralische Struktur deutlich. Sehr langer Nachhall des betont trockenen Weines mit frischer, belebender Art. Macht Appetit auf mehr! Mehr erfahren
    29,90 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 39,87 €)
  • Spreitzer Hattenheimer Wisselbrunnen Riesling trocken GG 2013

    Hellgelbe Farbe mit leicht goldenen Reflexen. Verhaltenes Bukett, noch sehr jung in seiner Entwicklung. Frische Aprikosen, kleine Weinbergpfirsiche, das alles sehr kompakt und nicht sehr ausladend. Später kommen kräutrige Töne dazu, auch diese eher dezent. Am Gaumen dann der erwartet kompakte Wein mit steiniger Unternote, mineralischer Struktur und festem Kern. Gut ausbalancierte Säure und feine Fruchtsüße, die aber im Hintergrund bleibt. Trockene Art mit langem, leicht salzigem Nachhall. Noch sehr jung, aber großes Potential. Jetzt perfekt zu Meeresfrüchten! Mehr erfahren
    27,90 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 37,20 €)
  • Spreitzer Riesling Charta 2015

    Kräftiges Hellgelb. Verhaltene Nase, eine Spur Cassis. Dann aber doch das erwartete Fruchtspiel. Gelbe Äpfel, etwas Mango und ein bisschen Ananas. Am Gaumen sehr viel Biss und Nerv. Brillante Säurestruktur, sehr reif, aber präsent! Kaum wahrnehmbare Süße, so sollte ein Charta Wein im Sinne der Grundidee schmecken! Schöne Länge mit mineralisch geprägtem Nachhall. Sehr gutes Entwicklungspotential, der Wein wirkt zu jeder Zeit saftig, belebend und harmonisch! Mehr erfahren
    13,96 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 18,61 €)
  • Spreitzer Oestricher Lenchen Riesling Spätlese “303” 2016

    Kühle Mineralität mit deutlicher süßlicher Steinobstfrucht. Eine Ballade aus reifen Zitrus- und Steinobstfrüchten mit eindringlicher Süße und begleitender Mineralität begrüßt einen im Mund, klar, feinsaftig, mittlere Kraft, elegante Säure und tolle Balance, sehr anspruchsvoll mit viel Trinkvergnügen. Mehr erfahren
    26,99 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 35,99 €)
  • Von Othegraven Riesling QbA "VO" 2016

    Kühle mineralische Nase mit etwas Zitrus-Pfirsichduft. Klar und geradlinig im Mund, zartfruchtig, feinmineralisch mit ein paar Kräuternoten, mittelkräftig, feine Säure, kühle Art, wieder gute Balance, recht guter Abgang. Mehr erfahren
    9,49 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 12,65 €)
  • Von Othegraven Riesling QbA trocken Max 2016

    Zart und noch etwas bedeckt zeigt sich die Nase nach eingemachtem Steinobst gefolgt von kräuteriger Mineralität und pflanzliche Noten. Schlanke Steinobstfrucht und Melone im Mund, pflanzliche Würze mit etwas Lakritze, eine Spur Süße, zart saftig, mittelkräftig, feine, lebendige Säure, mineralische Noten am Gaumen, nicht allzu tief, aber sehr animierend, guter Abgang. Mehr erfahren
    12,80 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 17,07 €)
  • Von Othegraven Kanzemer Altenberg Riesling trocken GG 2015

    Sehr feine mineralische Nase, zarte Feuersteinnoten mit kandierten Zitrusfrüchten. Kompakt und gediegen, elegant im Mund, ziemlich kraftvoll und feinsaftig, reife Würze, mit kandierter Orangenfrucht, besitzt Tiefe und Vielschichtigkeit, reife, elegante sogar leicht aristokratischer Säure, am Gaumen erscheint eine kräuterige Mineralität, gute Balance und lang. Mehr erfahren
    34,90 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 46,53 €)

Artikel 1 bis 9 von 444 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Deutscher Wein besticht mit seiner Eleganz

Der deutsche Wein ist von einzigartiger Qualität. Was auf den 13 Anbaugebieten produziert wird, erfrischt mit seinem herben Geschmack und der tollen Qualität. Man kann den deutschen Landwein jedoch als äußerst unprätenitösen Wein bezeichnen, wobei natürlich besonders auch in Deutschland Qualitätsweine produziert werden. Vor allem der Spätburger aus den Anbaugebieten an der Ahr und Teilen von Baden überzeugt die Liebhaber von derbem Rotwein und ist dennoch als Qualitätswein einzustufen. Grade die nördliche Lage der Anbaugebiete in Deutschland hat auch den Druck ausgelöst, verstärkt mit Rebsorten zu experimentieren, was den deutschen Wein definitiv einzigartig macht.

 

Deutscher Weißwein - ein Qualitätsprodukt

Am bekanntesten dürfte in Deutschland jedoch der Riesling sein. Weine dieser Art werden vor allem an der Mosel, der Nahe und in der Pfalz angebaut und gekeltert. Die Mosel als Weinanbaugebiet hat sich zudem in den letzten Jahren auch international einen guten Ruf erarbeitet und gilt als äußerst vielschichtiges Anbaugebiet, in welchem auf Grund der uneinheitlichen Bodenbeschaffenheit sehr differenzierte Weine gewonnen werden können. Das gilt selbstverständlich auch für den Grauburgunder, der Weißwein-Variante des roten Burgunders. Allein schon die Differenzierung der verschiedenen Burgundersorten weißt zudem auf die Vielfältigkeit des deutschen Weinbaus hin. Hinzukommen noch Rebsorten wie Trollinger und Lemberger, die vor allem in Württemberg weit verbreitet sind.

 

Deutscher Wein bietet Ihnen Vielfalt

Bei Weinexpress finden Sie eine Auswahl an deutschen Weinen, die versuchen soll die Vielfalt des deutschen Weinbaus widerzuspiegeln. Unser Weinversand achtet dabei auf hohe Qualitätsstandards und führt vor allem die Weine der etablierten Winzer, die sie einfach online kaufen können. In unserem Onlineshop finden Sie zudem vielfältige Informationen zu den angebotenen Weinen und genaue Angaben zu deren Herkunft, sodass sie sich auch problemlos weiter informieren können. Ob Rotwein oder Weißwein, bei deutschen Weinen finde Sie definitiv qualitativ hochwertige Produkte. Ab einem Bestellwert von 100€ sind die Versandkosten im deutschen Inland zudem frei. Es lohnt sich also einmal einen Besuch in der deutschen Weinlandschaft zu machen. Da gibt’s nämlich nicht nur Wein, sondern auch Spirituosen. So sind kommen die Versandkosten ganz schnell zusammen.