Willkommen

Deutscher Wein

Deutscher Wein — Die Anbaugebiete

Deutschland ist mit ca. 100.000 ha Rebfläche ein kleineres Weinanbauland. Es besteht aus 13 Anbaugebieten, von denen Baden das südlichste und damit das einzige ist, das mit dem französischen Elsass, Champagne und Loire in die EU-Klimazone B gehört. Die anderen Anbaugebiete gehören zur Zone A und sind damit die nördlichsten der Welt. Zwei Drittel sind Weißweine, im wesentlichen Riesling, Müller-Thurgau und Silvaner, ein Drittel Rotweine, hier hauptsächlich Spätburgunder und Dornfelder.

Artikel 1 bis 9 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 9 von 27 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Deutscher Wein besticht mit seiner Eleganz

Der deutsche Wein ist von einzigartiger Qualität. Was auf den 13 Anbaugebieten produziert wird, erfrischt mit seinem herben Geschmack und der tollen Qualität. Man kann den deutschen Landwein jedoch als äußerst unprätenitösen Wein bezeichnen, wobei natürlich besonders auch in Deutschland Qualitätsweine produziert werden. Vor allem der Spätburger aus den Anbaugebieten an der Ahr und Teilen von Baden überzeugt die Liebhaber von derbem Rotwein und ist dennoch als Qualitätswein einzustufen. Grade die nördliche Lage der Anbaugebiete in Deutschland hat auch den Druck ausgelöst, verstärkt mit Rebsorten zu experimentieren, was den deutschen Wein definitiv einzigartig macht.

 

Deutscher Weißwein - ein Qualitätsprodukt

Am bekanntesten dürfte in Deutschland jedoch der Riesling sein. Weine dieser Art werden vor allem an der Mosel, der Nahe und in der Pfalz angebaut und gekeltert. Die Mosel als Weinanbaugebiet hat sich zudem in den letzten Jahren auch international einen guten Ruf erarbeitet und gilt als äußerst vielschichtiges Anbaugebiet, in welchem auf Grund der uneinheitlichen Bodenbeschaffenheit sehr differenzierte Weine gewonnen werden können. Das gilt selbstverständlich auch für den Grauburgunder, der Weißwein-Variante des roten Burgunders. Allein schon die Differenzierung der verschiedenen Burgundersorten weißt zudem auf die Vielfältigkeit des deutschen Weinbaus hin. Hinzukommen noch Rebsorten wie Trollinger und Lemberger, die vor allem in Württemberg weit verbreitet sind.

 

Deutscher Wein bietet Ihnen Vielfalt

Bei Weinexpress finden Sie eine Auswahl an deutschen Weinen, die versuchen soll die Vielfalt des deutschen Weinbaus widerzuspiegeln. Unser Weinversand achtet dabei auf hohe Qualitätsstandards und führt vor allem die Weine der etablierten Winzer, die sie einfach online kaufen können. In unserem Onlineshop finden Sie zudem vielfältige Informationen zu den angebotenen Weinen und genaue Angaben zu deren Herkunft, sodass sie sich auch problemlos weiter informieren können. Ob Rotwein oder Weißwein, bei deutschen Weinen finde Sie definitiv qualitativ hochwertige Produkte. Ab einem Bestellwert von 100€ sind die Versandkosten im deutschen Inland zudem frei. Es lohnt sich also einmal einen Besuch in der deutschen Weinlandschaft zu machen. Da gibt’s nämlich nicht nur Wein, sondern auch Spirituosen. So sind kommen die Versandkosten ganz schnell zusammen.