Willkommen

Weingut Stodden – erlesene Spätburgunder aus dem Ahrtal

Die Gaben des Ahrtals veredelt durch traditionelle Winzer-Kunst

Das herrliche Ahrtal strahlt in den schönsten Farben der Natur. Deutschlands großes Rotwein-Anbaugebiet ist die Heimat der Familie Stodden. Ihre Winzer-Tradition geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Wo blauer Himmel, grüne Weinberge und rote Trauben von den Strahlen der Sonne verwöhnt werden, gelingen den Winzern im Weingut Stodden jedes Jahr aufs Neue erlesene Rotwein-Spezialitäten.

7 Artikel

pro Seite

  • Jean Stodden Spätburgunder QbA trocken 2015

    Würzige Kirschnase mit gebratenem Speck. Vorsicht nicht von der hellen Farbe täuschen lassen, der Wein ist rund, kompakt, maskulin, hat viel Kraft und besitzt reife Fruchtnoten, Würze und Tabak. Die Säure ist begleitend, dabei noch frisch, präsente Tannine, gewisses Fett, lang im Abgang. Mehr erfahren
    13,68 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 18,24 €)
  • Jean Stodden Dernauer Spätburgunder QbA feinherb 2016

    Konsequent trocken in der Nase, viel Himbeere und auch ein wenig Malve, kräutrige Noten und etwas Rosenduft. Am Gaumen schöne Fruchtigkeit, wenig Tannin und erst ganz zum Schluss die Erkenntnis, etwas Restsüße! Diese unterstützt die Fruchtigkeit noch ein wenig, macht aber nicht platt oder satt! Die belebende Säure unterstützt diesen Effekt. Mehr erfahren
    14,18 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 18,91 €)
  • Jean Stodden Spätburgunder QbA trocken “JS” 2014

    Eindringliche, fast kühle rote Beerenfrucht mit Kirschen. Kompakt und kräftig, gewisse Schärfe durch den Alkohol, Tiefe und extraktreich; würzige rote Beerenfrucht, integrierte rassige Säure, gute Balance mit Harmonie, am Gaumen etwas Rauchiges, Zigarrenkiste und samtiges Tannin. Im Nachhall würzige rote Beerenfrucht. Mehr erfahren
    24,80 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 33,07 €)
  • Jean Stodden Recher Herrenberg Spätburgunder QbA trocken 2014

    Mineralische, rauchige bis speckige Nase mit dunkler Kirschenfrucht. Kompakter Saft mit viel Kraft, rauchig mit geräuchertem Speck und reifen roten Beeren sowie dunklen Kirschen, sehr runder Körper, samtige Tanninstruktur, gute Balance, Spiel, Tiefe und Länge. Anspruchsvoller würziger Nachhall. Mehr erfahren
    39,98 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 53,31 €)
  • Jean Stodden "Der Kleine Stodden" Qualitätswein trocken 2015

    exotische Gewürze, klar und rein, eingelegte Kirschen, mit etwas dunkler Schokolade, samtige weiche Tannine. Mehr erfahren
    12,40 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 16,53 €)
  • Jean Stodden Recher Herrenberg Spätburgunder trocken GG 2014

    Mittleres Rubinrot, schöner Glanz! Sehr tiefe Frucht in der Nase, man meint in einen tiefen Brunnen zu schauen. Sehr feine Waldbeernoten, viel Kräuterwürze. Schiefrige Komponenten begleiten die Frucht. Am Gaumen sehr ausbalanciert, sowohl Tannin, Frucht und Säure sind perfekt aufeinander abgestimmt. Schöne Aromatik reifer roter Früchte, etwas Veilchen und Graphit. Insgesamt eher kühle Aromatik. Nicht überkonzentriert, dafür sehr lang im Nachhall. Hier wird wieder die mineralische Note schmeckbar. Mehr erfahren
    85,01 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 113,35 €)
  • Jean Stodden Blanc de Noir QbA trocken 2016

    Birnen- und Apfelfrucht, eine Spur Extraktsüße, sehr erfrischend und lebendig. Mehr erfahren
    13,54 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 18,05 €)

7 Artikel

pro Seite

Mehr als nur "Rot" – Außergewöhnliches im Weingut Stodden

Qualitätsmanagement – hinter diesem modernen Ausdruck steht im Traditionshaus Weingut Stodden nach wie vor und ganz gezielt Handwerk und Handarbeit. Denn nur das Auge des Winzermeisters entscheidet über Wohl und Weh des neuen Jahrgangs. Vom gezielten, ertragsreduzierenden Schnitt der hochwertigen Reben über die Handlese und Sortierung bis zur lange Tage währenden Gärung genießt der Spätburgunder aus dem Weingut Stodden die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Kellermeister. Und weil Klasse über Masse geht, fallen überschüssige Früchte im Sommer der "grünen Lese" zum Opfer. Voll entwickelte, jedoch noch grüne Trauben dienen dem Weingut Stodden nach dem Schnitt als Dünger für den Rebstock. Die Belohnung ist eine gehaltvolle und extraktreiche Ernte im Herbst.

Wer bei Spätburgunder zunächst nur an Rotwein denkt, entdeckt im Weingut Stodden einen "Weißen unter den Roten". Der Blanc de Noir erfährt als Traube eine extrem vorsichtige Pressung. So gelangt nur heller Saft in die Gärung im Edelstahltank. Durch natürliche, temperaturkontrollierte und kühle Spontangärung gewinnen die Kellermeister eine besonders aromatische Fruchtigkeit.
Ebenso außergewöhnlich in seiner Entstehung verwöhnt der Cuvée de blanc Auge und Gaumen von Weinfreunden. Aus sonnenverwöhnten Steillagen gewonnen erfährt der rote Riesling dank Ganztraubenpressung und raffinierter Lagerung in neuen Barrique-Fässern eine leicht burgundische Note.

Ehre, wem "Rotwein-Ehre" gebührt

Die stetigen Bemühungen im Weingut Stodden, dem Weinkenner und -liebhaber das Beste aus Natur und Traube zu schenken, bleiben nicht ohne Anerkennung. Gault Millau und Eichelmann sind voll des Lobes. Auszeichnungen wie "Ahrwein des Jahres 2013" sowie "Wein des Jahres der Wein- und Gourmetwelten" bestätigen die wertvolle Leistung der Winzermeister im Weingut Stodden.