Willkommen

Winzergenossenschaft Kiechlinsbergen

Vor über 80 Jahren (1930) wurde das Weingut WG Kiechlinsbergen in Baden, Deutschland mit dem damaligen Pfarrer gegründet. Im Klosterkeller wurde die seinerzeitige Ernte, immerhin 80 000 Liter eingelagert. Die Philosophie des Weingut in Baden, Deutschland, ist immer noch dieselbe wie damals. Tradition und Moderne sind die Grundlage für die Weinerzeugung. Natürlich werden die Weintrauben von Hand gelesen, nur so werden die Aromen geschont. Mittlerweile werden 130 ha an Wein angebaut, wobei sich diese Flächen über die Weinberge Teufelsburg und Ölberg erstrecken. Die mehr als 300 Winzer bauen vorwiegend Müller-Thurgau an, gefolgt von Spät-, Grau- und Weißburgunder.

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite