Willkommen

Weingut Bernhart

Die Weinberge in der Region Wissembourg waren der Grundstein für das Weingut Bernhart in Deutschland. Dieser Grundstein wurde bereits in dem Jahr 1900 gelegt. Genau aus diesem Grund befinden sich 2/3 der bewirtschafteten Flächen dieses Weinguts auf elsässischem Gebiet. Gerade der Pfälzer Wald schützt die Reben und Weinberge vor schlechtem Wetter. Das ist ein enormer Vorteil für das Weingut und darf nicht unterschätzt werden. Ein weiteres Gelände, an dem ebenfalls die Weinreben des Weingutes wachsen, ist der Schweigener Sonnenberg. Er hat eine optimale Südlage. Dieser Berg erstreckt sich um die Stadt Wissembourg und Schweigen. Der Winzer legt vor allem sehr großen Wert auf die Spätlese und eine gute und schonende Verarbeitung bei den Trauben. Die Weißweine beeindrucken die Kunden vor allem durch die Reintönigkeit, die Frische und auch den Fruchtkörper. Die Rotweine werden klassisch im Holzfass gereift. Diese reifen bis zu 24 Monaten lang.

7 Artikel

pro Seite

7 Artikel

pro Seite

Die Qualität der Weine ist ausgezeichnet. Die Weine besitzen ein sehr gutes Aroma und sind angenehm zu trinken. Dies liegt mitunter an der besonderen Lage der Reben. Durch die Lage kann ein sehr guter und qualitativ hochwertiger Wein produziert werden. Die Kunden schätzen und lieben den Wein des Weinguts sehr. Sie möchten den Wein auf keinen Fall missen und sind von der Qualität, wie auch von der Produktion sehr begeistert. Die Weine sind sehr gut zu trinken und können zu verschiedenen Speisen verzehrt werden. Egal, ob ein leichtes Fischgericht oder ein Rehbraten, das Weingut hat für jedes Gericht den passenden Wein im Angebot.