Willkommen

Weingut Künstler

Der Rheingau bietet dem Riesling eine einzigartige Südlage während der bis zu 880 m hohe Taunus die Reben gleichzeitig vor kalten Nordwinden schützt. Es entsteht ein Klima, das Zitronen, Feigen und Mandeln reifen lässt. Durch die längere Sonnenscheindauer können die Rieslingtrauben bei moderaten Temperaturen zur Vollendung ausreifen. Die Weinbautradition der Familie Künstler geht bis in das Jahr 1648 zurück. 1988 übernahm der gelernte Weinbau- und Wirtschaftsingenieur Gunter Künstler den Keller eigenverantwortlich. Die Trauben werden vorwiegend mit der Hand gelesen und schonend gepresst. Auf dem heute international anerkannten Weingut entstehen kraftvolle, extraktreiche, Terroir geprägte, lebendige Weine.

2 Artikel

pro Seite

2 Artikel

pro Seite