Willkommen

Trollinger und Co: Das Weingut Wachtstetter liefert traditionelle Spitzenweine

Für Feinschmecker mit exklusiver Ader: das Weingut Wachtstetter

Bereits in der vierten Generation von Rainer Wachtstetter geführt, gehört das gleichnamige Weingut Wachtstetter aus Pfaffenhofen zu den Aushängeschildern der Württemberger Weinregion. Dabei beweist der Familienbetrieb, dass der Südwesten Deutschlands mit seinem guten Namen nicht nur für den allseits bekannten Trollinger, sondern auch für eine Vielzahl weiterer populärer Wein-Linien steht: Spätburgunder, Dornfelder, Schwarzriesling und Samtrot bereichern das Portfolio ebenso wie die eher exotischen Tropfen Cabernet und Acolon.

4 Artikel

pro Seite

  • Wachtstetter Trollinger "Steillage" QbA 2013

    Einen Linsensalat mit reifen Himbeeren, hellen Kirschen und etwas Speck. Klar, straff und feinsaftig; kraftvoll und sogar leicht angeberisch; sehr feine Frucht von Himbeeren und Kirschen; lebendig, mit guter Balance und gewissem Charme. Deutliche Frucht im Nachhall. Mehr erfahren
    7,43 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 9,91 €)
  • Wachtstetter Samtrot QbA trocken 2015

    Kühle Steinkohle, etwas Holzrauch, Lakritze und Würze. Dicht und feinsaftig mit eleganter, kraftvoller und vollmundiger Struktur, sehr präsente kühle Aromatik, dunkle Kirschen treten hervor, wieder Holzrauch, Lakritze und Würze, lebendig, rassig, gute Balance, etwas Tannin zu spüren, guter kühler Nachhall. Mehr erfahren
    11,78 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 15,71 €)
  • Wachtstetter Lemberger "Felix" QbA 2015

    Kühler Holzrauch mit Leder, Kakao und kräuteriger Waldbeerenfrucht. Kraftvoll und dicht, trotz klar gezeichneter Struktur, breite Schultern, kraftvoll und kühle dunkle Waldbeerenfrucht mit Leder und Holzrauch, auch die Tiefgründigkeit wirkt kühl, dunkel und noch nicht ergründet, saftig, leicht austrocknendes Tannin, rassig Art, gute Balance, etwas herb am Gaumen aber insgesamt faszinierend. Mehr erfahren
    11,78 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 15,71 €)
  • Wachtstetter Lemberger QbA 2015

    Deutlicher Holzrauch, Würze und etwas Pflaume mit Waldbeerenfrucht. Kompakt, dicht, wirkt sogar konzentriert. Deutliche dunkle Frucht, mit Extrakt, Würze und etwas Kakao. Zeigt mehr Facetten als erwartet, Kraft und Säure sind sehr ausbalanciert; spürbares Tannin, gewisse Tiefe und Länge. Mehr erfahren
    7,94 €

    Special Price

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 10,59 €)

4 Artikel

pro Seite

Heimische und internationale Top-Weine vom Weingut Wachtstetter

Neben dem Schwerpunkt Rotwein produziert das Weingut Wachtstetter auch begehrte Weißweine, Spitzenreiter ist hierbei der Riesling. Die außerordentlich ergiebigen Böden der Region gereichen dabei allen Rebsorten zum Vorteil. Dank jahrtausendalter Sedimentschichten erfahren die Reben eine erstklassige Versorgung mit Mineralien, was das herzhafte und intensive Aroma der Wachtstetter-Weine fördert.

Behutsam hat das Weingut Wachtstetter sein Sortiment ausgebaut und im Laufe der Jahre immer wieder Innovationen in die Produktion einfließen lassen. Die besonders edle Linie "Ernst Combé", die der Winzer nach seinem Großvater benannt hat, verkörpert komplexen und hochwertigen Wein-Genuss. In Eichenfässern, den sogenannten "Barriques", lagern ausgewählte Rebsorten bis zur endgültigen Reife – ein Prozess, der bis zu 24 Monate dauern kann. Die Detailtreue spiegelt sich auch in den Dimensionen des Anbaugebiets wieder: Auf einer Fläche von gerade einmal 17 Hektar wird die Ernte eingebracht, rund 75 Prozent der gelesenen Trauben sind rote. Als Spezialität vertreibt das mit Prädikat ausgezeichnete Weingut Wachtstetter zusätzlich zum klassischen Programm der Rot- und Weißweine jahresbedingt Rosé- und Weißherbst-Weine. Für Liebhaber der prickelnden Erfrischung findet sich zudem ein Winzersekt im Repertoire.