Willkommen

Baron Edmond de Rothschild

Die Leidenschaft für Wein, der im französischen Zweig der Familie von Rothschild allgegenwärtig ist, stammt aus dem Jahr 1868, als James de Rothschild Schloss Lafite gekaufte. Nach mehr als einem Jahrhundert der mit der Welt des Weins verwobenen Familiengeschichte führte Baron Edmond de Rothschild (Urenkel von James) die Tradition 1973 fort, indem er zwei Cru Bourgeois-Weingüter in Listrac und Moulis-en-Médoc erwarb: Schloss Clarke und Schloss Malmaison. Er gründete darufhin die Compagnie Vinicole Baron Edmond de Rothschild.

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite