Willkommen

Authentischer Genuss: Tradition der Spitzenweine auf dem Weingut Pascal Jolivet

Die Aura der Flusslandschaft zeichnet das Weingut Pascal Jolivet aus

Das Weingut Pascal Jolivet liegt in unverwechselbarer Umgebung: Unmittelbar gegenüber vom malerischen Pouilly Fumé erstreckt es sich am linken Ufer der Loire. Die dicht bewachsenen Hänge versprechen ertragreiche Ernten und exklusive Abfüllungen, und Pascal Jolivet persönlich ist der Garant dafür.

5 Artikel

pro Seite

5 Artikel

pro Seite

Naturnah und erdgebunden: das Weingut Pascal Jolivet

Seit den achtziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts keltert das Weingut Pascal Jolivet alle gängigen Regionalweine und schafft es damit regelmäßig auf die Speisekarten zahlreicher Fünf-Sterne-Restaurants. Auf einer Gesamtfläche von 28 Hektar gedeihen seine Reben in einer Höhe von 200 bis 300 Metern über dem Fluss in einem gänzlich kontinentalen Klima – was seinen Tropfen erst das unverwechselbare Aroma verleiht. Dank der vielschichtigen Böden, deren Kalk- und Feuerstein-Ablagerungen ein Markenzeichen des Loire-Tals ausmachen, erfahren die Trauben eine außergewöhnliche Versorgung mit Mineralien.

Seinen Fokus legt das Weingut Pascal Jolivet auf den nachhaltigen Weinanbau. Dank des milden und außerordentlich beständigen Klimas im Tal der Loire ist das verlässliche Einbringen der Ernte unter hervorragenden Bedingungen gesichert. Mit einem so gering wie möglich gehaltenen Einfluss auf den Reifeprozess erzielen die Rebsorten Jahr für Jahr Bestnoten und finden Platz an den nobelsten Tafeln. Darüber hinaus pflegt das Weingut Pascal Jolivet ein ganz besonderes Erbe: Die seit dem 11. Jahrhundert auf einer Größe von vier Hektar angebaute Rebe "Loge aux Moines" erfährt die besondere Wertschätzung des Winzers. Seit Mönche der Rebe ihren klangvollen Namen gaben, ist der durch sie gewonnene Spitzenwein ein weltweit gefragter Tropfen – für das Weingut Pascal Jolivet Verpflichtung und Auftrag zugleich.