Willkommen

Italienische Weine

Dolce Vita aus Italien

©123rf

Italien gehört zu den wichtigsten Weinerzeugern der Welt. Die Weinbauregionen sind von Nord nach Süd Trentino-Südtirol, Aostatal, Piemont, Lombardei, Friaul-Julisch- Venetien, Emilia-Romagna, Ligurien, Toskana, Marken, Umbrien, Latium, Abruzzen, Kampanien, Apulien, Basilikata, Kalabrien, Sardinien und Sizilien. Die in Italien wichtigsten Rebsorten sind Barbera, Malvasia, Montepulciano, Nebbiolo, Sangiovese, Trebbiano, aber auch Chardonnay, Merlot und viele andere internationale Rebsorten. Zunehmend werden in zahlreichen Regionen autochthone rebsorten angebaut, deren Vielfalt nahezu unzählig ist.

Artikel 1 bis 9 von 587 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Artikel 1 bis 9 von 587 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Weine aus Italien online bestellen

Die ältesten Weinbaugebiete Europas finden sich in Italien. Und so wird es sicher kaum verwundern, dass Italien mit etwa 1.000 registrierten Rebsorten eine umfangreiche Auswahl an verschiedenen Trauben zu bieten hat. Neben dem Chardonnay und dem Merlot sind es dabei vor allem international weniger bekannte Rebsorten wie 

- Barbera,
- Malvasia,
- Montepulciano,
- Sangiovese oder etwa
- Trebbiano,

die für den Anbau von italienischen Wein von größter Bedeutung sind. Auch dies zeigt die vielfältige Tradition des italienischen Weinbaus und lädt ein neue Trauben und Weingüter zu entdecken. Ob italienischer Rotwein ,italienischer Weißwein oder Roséwein spielt dabei keine Rolle.

 

Unkompliziert und sicher

Eine italienische Sonderheit sind auch die Qualitätssiegel. Zwar unterscheiden auch die Italiener zwischen Qualitätswein und Tafelwein. Allerdings findet sich zwischen den qualitativ hochwertigen DOC-Weinen und den Vino da Tavola eine breite Spanne an Weinen mit der Bezeichnung IGT (Idicazione Geografica Tipica). Unter dieser Qualitätsstufe, die etwa dem deutschen Landwein entspricht, sammeln sich auch viele hochwertige italienische Weine, denen aus Gründen wie der falschen Traube die höchste Einstufung verwehrt bleibt. Von daher gilt auch für die Ansprüche des Genießers von Qualitätsweinen, dass sich ein Blick auch auf solche Weine lohnt, denen die höchsten Qualitätssiegel verweigert bleiben. Eine mindere Qualität ist hier in vielen Fällen nicht der Grund.

 

Weine aus Italien günstig kaufen

In der italienischen Kultur hat der Wein eine zentrale Rolle. Die Besonderheit beim italienischen Weinkonsum ist, dass weniger Wert auf Qualitätsweine gesetzt wird. Die besagten Weine der IGT-Klassifizierung und in manchen Fällen auch einfache Tafelweine werden als alltägliche begleitende Weine zum Essen keineswegs als anstößig empfunden. Auch dies spricht für dich durchgehend hohe Qualität des italienischen Weinbaus. Die Vielfältigkeit der italienischen Rebsorten lädt geradezu dazu ein, neue Trauben und neue Weingüter kennenzulernen. Egal ob Wein aus der Toskana oder aus dem Südtirol. Dank Weinexpress können Sie Wein aus Italien auch bequem von zu Hause aus tun. Alle wichtigen Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage. Und ab einem Bestellwert von 100€ übernehmen wir die Versandkosten im Inland für Sie!