Willkommen

Weingut Lunae

An der Grenze zwischen Toskana und Ligurien in den Hügeln stand einst die römische Stadt Luni, die Stadt des Mondes, die so prächtig und strahlend war, dass der Legende nach die aus dem Norden kommenden Barbaren annahmen, schon in Rom zu sein. Hier schuf 1966 Paolo Bosoni mit Ca Lunae "einen Ort, in dem unsere Prinzipien und Philosophie eine Form  finden".Er restaurierte die alten Gebäude von Ca Lunae und schuf dabei neben dem unterirdischen Weinkeller eine Vinothek und einen Degustationsraum.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite