Willkommen

Weingut Strozzi

Das Weingut Strozzi liegt ganz in der Nähe des malerischen Städchens San Gimignano. Dies ist zwischen den Städten Florenz und Siena gelegen. Seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts wird dort Wein angebaut. Der Eigentümer Girolamo Guicciardini zu Strozi ist ein Nachfahre einer bedeutenden toskanischen Dynastie. Das Weingut ist in Besitz einiger der Besten Weinberge in der Toskana. Es hat eine beeindruckende Größe von etwa 530 Hektar. Auf ca. 70 Hektar dieser Fläche befinden sich Reben. Das Anbaugebiet erstreckt sich von sanften Hügellandschaften im Landesinneren teilweise bis an die Küste des Mittelmeers.

8 Artikel

pro Seite

8 Artikel

pro Seite

Das gut sortierte Weingut führt unter anderem die Rebsorten Vernaccia di San Gimignano, Sangiovese, Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Montepulciano, Syrah und Ciliegiolo. Durch die Vielfalt der Rebsorten kann für jeden Anlass der richtige Wein gefunden werden. So zeichnet sich beispielsweise ein Weißwein aus der Rebsorte Vernaccia di San Gimignano durch seinen trockenen, aber trotzdem leichten Geschmack aus. Dieser Wein passt besonders gut zu Fisch und Geflügel. Ein Rotwein aus der Kombination der Rebsorten Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot erhält durch die besondere Lagerung im Barrique und in der Flasche einen fruchtigen und zugleich feinen Geschmack. Dieser Wein kann besonders gut zu rotem Fleisch und Käse gereicht werden. Eine Mischung der Rebsorte Sangiovese, mit anderen Trauben des Weinguts führt zu einem besonders runden und saftigen Geschmack. Dieser Qualitätswein ist besonders Schmackhaft zu Pizza und Pasta. Alle angebotenen Weine zeichnen sich durch ihre gute Qualität aus. Sie sind mit den Qualitätsstandards DOC sowie DOCG ausgezeichnet. Diese stellen eine in Italien stattlich kontrollierte Herkunftsbezeichnung dar, welche höchste Qualität, sowie Regionalität garantieren.