Willkommen

Tenuta San Leonardo

Im Ort Borghetto all'Adige, östlich des Gardasees, liegt das Weingut Tenuta San Leonardo. Bewirtschaftet wird das italienische Weingutvon Marquis Carlo Guerrieri Gonzaga und seinem Sohn Anselmo. Das Weingut ist ca. 25 Hektar groß und steht für Qualitätsweine aus Italien. Die italienischen Weine besitzen einen französischen Akzent und sind beispielsweise durch verschiedene Bordeaux-Sorten charakterisiert. Auf 10 Hektar Fläche Riesling-Trauben und Sauvignon Blanc Trauben angebaut. Die typischen Bordeaux-Sorten Cabernet Sauvignon, Carmenère und Merlot werden auf 15 Hektar Fläche angebaut. Die verwendeten Wein- bzw. Rebsorten sind für italienische Weine eher untypisch. Die Verantwortlichen des Weingutes besitzen allerdings Experimentierfreude und generieren großartige Weine. Die Weine des Weingutes sind durch einen eleganten sowie harmonischen Charakter geprägt und durch ihre außergewöhnliche Frische gekennzeichnet.

3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite

Das familiengeführte Weingut der Familie Guerrieri Gonzaga produziert Weine durch Erfahrung und mithilfe von Spezialisten. Die Spezialisten stammen aus unterschiedlichen Weinproduktionsbereichen und helfen dem familiengeführten Unternehmen neue Ideen zu generieren und technisch moderne Weinproduktion umzusetzen. In verschiedenen Zeiträumen wurden unterschiedliche Experten hinzugezogen Seit 2000 bringt Carlo Ferrini neue Ideen in das Weingut ein und ist als Top-Consulatant eine Stelle für Innovation. Im Bereich der Weinstöcke und der Weinberge vertraut die Familie Gurerrieri Gonzaga auch auf andere Experten wie Pierpaolo Sirch und Marco Simonit. Die Weine des Weingutes sind durch eine innovative Teamarbeit hervorragend abgestimmt. Zu den Spitzenweinen des Weingutes gehören rote sowie weiße Weinsorten. Neben den Bordeaux-Weinsorten, die im internationalen Stil ausgebaut sind, werden auch Grappa-Sorten angeboten. Beispielsweise roter und weißer Grappa stehen dem interessierten Grappa-Genießer zur Auswahl. Die vielseitige Weinauswahl und die Grappa-Sorten können nicht nur national, sondern auch international bestellt und genossen werden.