Willkommen

Weingut La Scolca

In der Region Gavi, die nicht mehr als 4800 Einwohner zählt, werden beste Weißweine gekelltert. Bereits vor mehr als 100 Jahren wurde das bekannte Weingut La Scolca von Giorgi Soldatis gegründet, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, nur beste Trauben zu lesen und diese zu prickelnden Weißweinen zu verarbeiten. Am Rande der beschaulichen Kleinstadt Gavi in der Region Piemont fügt sich das Weingut optimal in das Stadtbild ein. Hier scheint die Zeit still zu stehen, wenn man zwischen den romantischen Gassen schlendert und sich den gelassenen Lebensstil der Italiener anschaut. Neben dem Tourismus ist der Weinanbau größtes Einkommensgebiet. Der Weißwein Cortese di Gavi ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Einzig und allein Weine aus dieser Region dürfen den bekannten Namen aufs Etikett schreiben.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Seit bereits 1916 wurde das Weingut Scolca in Italien gegründet und kelltert auch heute noch nach alter Kunst. In der dritten und vierten Generation wird nun hier gelesen, geerntet und verarbeitet. Allerdings verarbeiten Giorgio Soldatis, der Urenkel des Gründers, sowie seine Tochter Chiara nur dynamische Trauben, die den hohen Ansprüchen der erfahrenen Weinbauern gerecht werden. Der Sommer in Piemont ist mild, erreicht Spitzenwerte von etwa 29 Grad Celsius an heißen Tagen. Der Winter kann kühl werden, dieses Klima kann den empfindlichen Trauben zusetzen. Als erfahrene Winzer weiß das Gespann Soldatis genau, wie sie ihre Trauben vor witterungsbedingen Einflüssen schützen um die besten Trauben lesen zu können. Daraus werden im bekanntesten und ältesten Weingut der Region Gavi dann edelste Weißweine produziert, die hervorragend zur leichten mediterranen Küche passen. Mit frischen Fruchtnoten, aromatischen Mandeln und leichten Obstaromen kreieren die Soldatis` besondere Weißweine die den genussvollen Weinliebhaber an einen Sommer im Süden erinnern. Mit seiner unverwechselbaren Intensität ist der Weißwein aus dem Hause Scolca ein Weißwein der seinesgleichen sucht und wir auf der ganzen Welt von Liebhabern und Weinkennern gleichermaßen wertgeschätzt.