Willkommen

Österreichischer Wein

Österreichischer Wein — Grüner Veltliner, Zweigelt und Co.

Österreich hat vier Weinbaugebiete, nämlich Niederösterreich (mit so bekannten Regionen wie Wachau, Kremstal, Kamptal, Weinviertel, Carnuntum, Thermenregion), Burgenland (Neusiedler See) , Steiermark und Wien. Zwei Drittel der Trauben sind weiße (Grüner Veltliner, Welschriesling, Müller Thurgau, Weißburgunder, Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc u.a.) ein Drittel rote Trauben (Zweigelt, Blaufränkisch, Blauer Portugieser, Blauburger, St. Laurent, Pinot Noir, Merlot, Cabernet Sauvignon u.a.).

9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite

Österreichischer Wein — und seine Geschichte

Die Frühgeschichte des österreichischen Weinbaus ist stark umstritten. Archäologische Funde verweisen darauf, dass bereits im 8 Jhd. v. Chr. Kulturreben im jetzigen Österreich angebaut wurden. Als weitgehend sicher gilt jedoch, dass spätestens seit der römischen Besetzung unter Probus auch in Österreich Wein angebaut wird. Im internationalen Vergleich spielt Österreich als Weinexporteur nur eine untergeordnete Rolle. Dennoch verfügt Österreich über eine lebendige Weinkultur, die sich vor allem durch Frühweine auszeichnet. Während international bekannte Trauben in Österreich weniger Verbreitung finden sind es vor allem viele einheimische Gewächse, die den österreichischen Wein zum spannend genuss machen.

 

Österreichischer Wein — Rebsorten und Anbaugebiete

Etwa 2/3 der österreichischen Weinbaugebiete sind mit weißen Reben bedeckt. Oft wird der österreichische Weinbau, der auch verschiedene Rieslinge hervorbringt, mit den deutschen Weinbaugebieten an der Mosel verglichen. Bei Weinexpress finden Sie Weine aus vier der insgesamt 14 österreichischen Anbauregionen. Vom Kamptal bis in die Steiermark. Darunter österreichische Traditionsweine wie den weißen Veltiner und den roten Zweigelt. Neben diesen für Österreich typischen Weinen haben Sie natürlich auch Zugriff auf international gängige Rebsorten aus dem österreichischen Anbau. Ein Blick in das Sortiment des Alpenlandes lohnt in jedem Falle.

 

Österreichischer Wein ist ein Stück Kultur

Auch wenn der Weinanbau und vor allem der Weinexport in Österreich nur eine minder gewichtige Rolle spielen gibt es qualitativ hochwertige und erfrischend andere Weine aus dem Nachbarland. Das gilt natürlich in besonderer Weise für die leichten, österreichischen Weißweine als aber auch für die verschiedenen Rotweine aus Österreich, welche in der Alpenrepublik angebaut und gekeltert werden. Mag in der österreichischen Ess- und Trinkkultur das Bier den Vorrang haben – auch Weingenießer können hier einen guten Tropfen finden. Da wir von Weinexpress ab einem Bestellwert von 100€ zudem die Versandkosten im deutschen Inland für Sie übernehmen lohnt es durchaus, auch einmal einen Wein aus Österreich zu probieren.