Willkommen

Wein aus der Steiermark

Das Weinbaugebiet Steiermark umfasst drei Regionen, Südsteiermark, Weststeiermark und die Süd-Oststeiermark. Etwa 700 Weinbauern produzieren leichte, trockene Weine, unter anderm die berühmten frischen, leichten Junker Weissweine, aber auch frisch-fruchtige Welschrieslinge, feinduftige Muskateller, Weißburgunder, Sauvignons und Morillons, wie der Chardonnay hier genannt wird. Die Weststeiermark ist das Hauptanbaugebiet des Schilchers. Dieser Wein darf nur aus der Blauen Wildbacher Rebe gewonnen werden. Die meisten Winzer setzen auf geringen Ertrag und sorgfältige Vinifikation. In der Südoststeiermark werden vor allem Gewürztraminer, Welschriesling, Weißburgunder, Ruländer, Riesling, Müller-Thurgau und Blauer Zweigelt angebaut.

Artikel 1 bis 9 von 16 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 9 von 16 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2