Willkommen

Weingut Skoff

Das Weingut Skoff liegt in Österreich. Es befindet sich im südlichen Teil der Steiermark und wird in 4 bzw. 5 Generation betrieben. Die Winzer haben viel Auslandserfahrung und wissen auch mit verschiedenen Gegebenheiten des Wetters und der Bedingungen umzugehen und einen exzellenten Wein herzustellen. Die Reben des Kranachbergs befinden sich auf 420 Meter Seehöhe und sind am südlichen teil des Hangs gelegen. Der Hang bietet einen sandhaltigen Schotter, welcher sehr wasserdurchlässig ist und somit die perfekten Voraussetzungen für einen guten Wein bietet. Durch die Bodenstruktur entsteht eine einzigartige Mineralität des Weins.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite

Der Grassnitzberg liegt südöstlich und hat als Oberboden einen Silt-Sandstein-Boden und Kalk im Unterboden. Weiterhn zeichnet er sich durch kühle Nächte, sowie einer warmen Morgensonne aus. Der Hochsulz ist mit einem Muschelkalkboden ausgestattet und die Hänge erstrecken sich von Südost, nach Süden über Südwesten. Durch die kesselförmige Form kann der Wind schlechter eindringen, aber kalte Luft gegebenenfalls besser abfließen. Durch die höhere Durchschnittstemperatur resultiert eine hohe Reife der Trauben. Weiterhin gibt es noch den Weinberg Obegg, welcher sich durch seine intensive Sonneneinstrahlung und seiner Südlage auszeichnet. Weiterhin verfügt er über sandhaltigen Oberboden und kalkhaltigem Unterboden. Jeder der Weinberge hat seine eigenen Vorzüge und trägt so dazu bei, dass der Wein eine lange Lagerungszeit und Reifungszeit voraussetzt. Die Winzer ernten die Trauben in drei bis fünf Durchgängen. Dies geschieht per Hand. Durch die Lese jeder einzelnen Traube können die Traube zu einem optimalen Zeitpunkt geerntet werden. Die Trauben bleiben also so lange an der Rebe hängen, bis sie ihren perfekten Reifegrad erreicht haben. Die über 30 jährige Erfahrung des Winzers bereichert den Weinbau in der Steiermark.