Willkommen

Weingut Bodegas Museum

Luis Chueca wurde 1976 zur Zeit der spanischen Demokratie in Labastida, einem Städtchen im Herzen des Rioja Alavesa, umgeben von Weinbergen, geboren. Aufgewachsen in einer von Weingärten geprägten Landschaft, trat er der Genossenschaft von Labastida zur Weinernte im Alter von 16 Jahren bei, um sein Studium zu finanzieren. Hier lernte er Gonzalo Rodriguez (damals Chefönologe der Genossenschaft) kennen. Gonzalo holte ihn 2001 zu Barón de Ley, wo er bis 2009 arbeitete und in den letzten Jahren die Weinbereitung leitete. Ein wichtiger Karriereschritt und seine Stunde der Wahrheit kommt 2009, als er aufgrund der bei Barón de Ley gesammelten Erfahrungen zum Winzermeister der Finca Museum ernannt wird. Die Finca Museum kann zu diesem Zeitpunkt einen frischen Wind gut gebrauchen und Chuecas Ehrgeiz und Leidenschaft geben dem Projekt neue Impulse.

6 Artikel

pro Seite

6 Artikel

pro Seite