Willkommen

Weingut Kanonkop

Das Weingut Kanonkop in Südafrika verfügt über eine Fläche von 140 Hektar, von der 100 Hektar ausschließlich zum Anbau seiner Weine genutzt werden. Es gilt als eines der wenigen Weingüter, das über die sogenannten Bushvine Rebstöcken verfügt; eine Rebsorte, deren Rebstöcke über 50 Jahre alt sind. Diese Bushvine Rebstöcke bieten die optimalen Voraussetzungen für die Arbeit der Brüder Johann und Paul Krige, die das Weingut betreiben.

7 Artikel

pro Seite

  • Kanonkop Kadette Rosé 2018

    florale und rote Beerenaromen. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 8,93 €

    Special Price 7,43 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 9,91 €)
  • Kanonkop Cabernet Sauvignon 2012

    Ein feiner Wein, ausgewogen, harmonisch und anmutig, mit starkem Fruchtaroma. Um die Komplexität der beerigen und nussigen Aromen der Cabernet Sauvignon-Trauben zu entwickeln, reift dieser Wein für 18-24 Monate in neuen französischen Barriques. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 40,43 €

    Special Price 32,93 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 43,91 €)
  • Kanonkop Kadette 2016

    Dieser weiche, elegante Wein ist ausgewogen und ansprechend, er verfügt über reife Fruchtaromen im Bordeauxstil von lebendiger Beschaffenheit mit geringem Tanningehalt. Eine lebendige Cuvée, die 16 Monate in französischen Eichenfässern in Zweit- oder Drittfüllung reift. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 13,13 €

    Special Price 8,95 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 13,91 €)
  • Kanonkop Pinotage 2015

    Aromen von Johannisbeeren und Blaubeeren, Himbeeren und Banane. Der Wein reift für 16 Monate in Barriques aus französischen Nevers- /Vicardeiche. Seine dadurch geprägten Aromen stehen in schöner Verbindung zu konzentriertem Fruchtschmelz und kräftigen Tanninen. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 40,43 €

    Special Price 32,93 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 43,91 €)
  • Kanonkop Paul Sauer 2014

    Die komplexen Fruchtaromen dieses reifen Rotweines werden durch die 24-monatige Reifung in neuen französischen Barriques verstärkt. Der Wein ist von dichter, kraftvoller Struktur und weicher Eleganz, verführerisch, mit würzigen Aromen und reifem Fruchtgeschmack. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 53,93 €

    Special Price 43,43 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 57,91 €)
  • Kanonkop Kadette Pinotage 2016

    Aromen nach roten Früchten und Mokka. Ein elegantes Tanningerüst leitet in den langen Abgang ein. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 14,93 €

    Special Price 11,93 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 15,91 €)
  • Kanonkop Black Label Pinotage 2015

    wunderbar strukturiert, kraftvoll und dennoch überraschend frisch, Duft nach roten Früchten mit zarter Würze sowie feingliedriges Tannin und e langes Finish. Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 223,50 €

    Special Price 178,50 €

    Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
    (0.75 l, 1 l = 238,00 €)

7 Artikel

pro Seite

Das preisgekrönte Familienunternehmen bietet Weine der verschiedensten Kategorien an; so werden die Sorten Kadette, Pinotage, Cabernet Sauvignon, "Paul Sauer", Kadette Pinotage und Kadette Rosé angeboten. Das Weingut befindet sich an den unteren Hängen des Simonsberg Mountain in der Region Stellenbosch und verspricht Weine, die zu den besten Weinen des ganzen Landes gehören. Die Region Stellenbosch ist mittlerweile sowohl national als auch international dafür bekannt, die geschätztesten Weine des Landes hervorzubringen. Die Inhaber des Gutes selbst beschreiben die Gegend als eine Region, die "mit idealen Böden, kühlen Seebrisen und langen Sommertagen gesegnet ist". Das Weingut wurde ursprünglich vom Parlamentarier JW Sauer erworben und fortan seit über 40 Jahren innerhalb der Familie - sie selbst sagen "von Vater zu Sohn" - weitergegeben; mittlerweile wird das Gut durch die Brüder Johann und Paul Krige in der vierten Generation betrieben, die ein Team aus 54 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen um sich versammelt haben, die aktiv an der Produktion der Weine beteiligt sind, Entscheidungen gemeinsam mit den Inhabern treffen und sogar zu einem großen Teil selbst auf den großen Anlagen des Gutes ein Zuhause gefunden haben.